Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE Sommerakademie

BNE Sommerakademie 2018


© Melanie Salzl/FORUM Umweltbildung

Die BNE Sommerakademie 2018 wird zum Thema „Klimafrieden - Friedensklima“ stattfinden. Ziel der Fortbildung ist es, Zusammenhänge zwischen Klima und Frieden zu thematisieren, sowie die Frage der individuellen und kollektiven Verantwortung für soziale Gerechtigkeit und eine intakte Umwelt zu diskutieren. Bildung für nachhaltige Entwicklung spielt hierfür eine wesentliche Rolle.

 

Klimafrieden - Friedensklima

Der Klimawandel führt in vielen Regionen der Erde zu drastischen Änderungen der Lebensbedingungen, so dass bereits heute viele Menschen zur Flucht gezwungen werden. Darüber hinaus stehen aktuelle kriegerische Auseinandersetzungen im direkten Zusammenhang mit den Folgen des Klimawandels, wie etwa der Wettlauf um wichtige Ressourcen, allen voran der Kampf um fossile Energiequellen.

Auf der BNE Sommerakademie werden Zusammenhänge zwischen Klima und Frieden thematisiert sowie die Frage der individuellen und kollektiven Verantwortung für soziale Gerechtigkeit und eine intakte Umwelt diskutiert. Dabei möchten wir den TeilnehmerInnen Möglichkeiten aufzeigen wie in unterschiedlichen Lernsettings Grundlagen des friedlichen Zusammenlebens erprobt werden können. Das schließt Konzepte und pädagogische Ansätze wie Globales Lernen, Erziehung zu Frieden und Gewaltfreiheit, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Politische Bildung, Soziales Lernen, Interkulturelles Lernen, Demokratie- und Menschenrechtserziehung, Gendergerechtigkeit usw. ein.

Zielgruppen

LehrerInnen (und Lehramtsstudierende) sowie SchulleiterInnen aller Schularten und -stufen, Kindergarten- und HortpädagogInnen, PädagogInnen und MultiplikatorInnen aus dem außerschulischen Bildungsbereich und alle Interessierten.

Programm

Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Eckdaten zur BNE Sommerakademie 2018

Termin: 20. bis 23. August 2018
Veranstaltungsort: Steinschaler Dörfel (NÖ)
LV-NR: noch offen (KPH Wien/Krems)

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

Facebook Veranstaltung

Green Meeting und Events


Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings und Green Events auszurichten.

Für mehr Informationen zu den Green Meeting-Maßnahmen kontaktieren Sie bitte Frau Daniela Verdel: daniela.verdel(at)umweltbildung.at
Tel.: +43 (0)1-401 13-33

KooperationspartnerInnen

Die BNE Sommerakademie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) vom FORUM Umweltbildung gemeinsam mit der Katholisch Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und zahlreichen Partnerorganisationen veranstaltet.

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen