Am eigenen Leib erlebt man ausgleichende und verstärkende Rückkopplung metaphorisch. Was passiert wenn ein System-Element „Übergewicht“ bekommt? Inwieweit kann ein anderes System-Element dieses Ungleichgewicht ausgleichen? Wann kippt das System?

Methodenbeschreibung: Rücken an Rücken (pdf, 18 kB) aus Systemdenken fördern. Systemtraining und Unterichtsreihen zum vernetzten Denken 1. – 9. Schulstufe (2010) Schulverlag plus

Allgemeine Informationen

Dauer: weniger als 1 Stunde
Moderator: nein
Finanzieller Aufwand: keiner
Technischer Aufwand: keiner