Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Zurück auf die Bäume! Das Recht der Kinder auf Wildnis, Freiheit und Natur, 27. Jänner 2011

© Leah Borchert/flickr_CC BY-NC-SA 2.0

Im Rahmen der Vortragsreihe "Food for Thought: Vor, Nach- und Querdenken für Nachhaltigkeit" lud das FORUM Umweltbildung den viel besprochenen Autor Andreas Weber am 27. Jänner 2011 ein über den Wert der Natur für Kinder zu referieren. Der BesucherInnenandrang bewies einmal mehr das große Interesse an diesem Thema. 
 

Längst ist es nicht mehr nur die schwindende Natur, sondern auch deren fehlender Zugang für Kinder im Alltag, welche uns alarmieren. Die Ursachen sind ebenso vielfältig wie die Konsequenzen für die Kinder. Es geht dabei längst nicht nur um Umweltbildung, sondern um Bildung und Entwicklung von Kindern in einem umfassenden Sinne. Denn, so Andreas Weber: Ohne Nähe zu Pflanzen und Tieren verkümmert ihre emotionale Bindungsfähigkeit. Empathie, Phantasie, Kreativität und Lebensfreude verschwinden. 
 

Für alle, die nicht dabeisein konnten: 

Andreas Weber: Zurück auf die Bäume (Vortrag) (mp3, 65607 kB)

Get Flash to see this player.

Zurück auf die Bäume (Diskussion) (mp3, 55964 kB)

Get Flash to see this player.

Der Philosoph, Biologe und Autor Andreas Weber plädiert für die Rettung der Kindheit, auch und gerade unter erschwerten Rahmenbedingungen. Er ermuntert Eltern, mit ihren Kindern ein Biotop anzulegen, auch bei schlechtem Wetter nach draußen zu gehen und Brachen ausfindig zu machen, wo der Nachwuchs tun und lassen kann, was er will. Denn nur im Kontakt mit der Natur entfalten sich seelische, körperliche und geistige Potenziale, die Kinder zu erfüllten Menschen werden lassen. 

Die Argumentation scheint doch zu einfach

Ein viel beachteter und aufrüttelnder Artikel in GEO löste im Oktober 2010 eine Diskussion nicht nur in Fachkreisen, sondern auch bei Eltern und in der Bildungslandschaft aus. Freuen sich die einen darüber, dass endlich einmal einer sagt, was "alle" denken, halten die anderen die Thesen von Andreas Weber für fragwürdig, einfältig oder schlicht für haltlos.

Gabriele Sorgo: Anthropologische Fallen (pdf, 125 kB)

Jetzt anmelden!

Klimafrieden - Friedensklima

© nito/shutterstock.com

BNE Sommerakademie

Termin: 20. bis 23. August 2018
Ort: Steinschaler Dörfl
LV-Nr.: 7320.000053 (KPH Wien/Krems)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen