Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Schulfach Glück: Fit fürs Leben – und für Nachhaltigkeit ?

© baerchen57/flickr_CC BY-NC-SA 2.0

Im Rahmen der Vortragsreihe "Food for Thought: Vor-, Nach- und Querdenken für nachhaltige Entwicklung" fand am 3. März 2010 im Forum Mozartplatz eine Veranstaltung mit besonderem Inhalt statt: kann man Glück "lernen"?
Die Willy-Hellpach-Schule in Heidelberg setzte seit 2007 die viel beachtete Initiative: ein Schulfach „Glück“. Mittlerweile folgen dem Beispiel zahlreiche Schulen, darunter auch sechs Pilotschulen in der Steiermark.

Welche Fragen, Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus diesen Erfahrungen- letztlich auch für die Lebens- und Gestaltungskompetenzen, die Ziel einer Bildung für nachhaltige Entwicklung sind? Und welche Erfahrungen können auch für die außerschulische Bildung bereichernd sein? Ein Abend - dem Glück in der Bildung gewidmet … 

Ernst Fritz-Schubert, Initiator des Schulfaches Glück, Autor des gleichnamigen Buches sowie Direktor an der Willy-Hellpach-Schule in Heidelberg. Hier können Sie die Audio-Aufnahme seines Vortrags als mp3-Datei downloaden: 

Ernst Fritz-Schubert: Schulfach Glück (mp3, 49946 kB)

Get Flash to see this player.

Dr. Timo Hoyer, Professor für Allgemeine Pädagogik an der PH Karlsruhe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt. Hier können Sie das Manuskript von Dr. Hoyers Vortrag als pdf-Datei downloaden:
Vortrag Dr. Hoyer "Glück in der Bildung" (pdf, 74 kB)

Foto: FORUM Umweltbildung

Eröffnung durch Dr. Peter Iwaniewicz (Lebensministerium)

Foto: FORUM Umweltbildung

Ernst Fritz-Schubert, Initiator des Schulfaches Glück

Foto: FORUM Umweltbildung

Dr. Timo Hoyer

Foto: FORUM Umweltbildung

Dr. Timo Hoyer, Monica Lieschke (Forum Umweltbildung), Ernst Fritz-Schubert

Foto: FORUM Umweltbildung

Publikum

Logo Sustainability Award 2018 © FORUM Umweltbildung

Die Verleihung des Sustainability Award 2018 findet am 7. Juni 2018 in Anwesenheit von Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesminister Heinz Fassmann statt.

© nito/shutterstock.com

BNE Sommerakademie

Termin: 20. bis 23. August 2018
Ort: Steinschaler Dörfl
LV-Nr.: 7320.000053 (KPH Wien/Krems)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Reise Gamble Banner © FORUM Umweltbildung