Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

WS 8

WS 8 – Mit Sandburgen die Welt verändern. Philosophieren mit Kindern

Birgit Reitbauer, Dominik Schwarz

© FORUM Umweltbildung

Durch das Philosophieren wird die Auseinandersetzung mit existentiellen Fragen bei Kindern in Gang gesetzt und gefördert. Dieser Workshop bot eine Möglichkeit, diese spezielle Kulturtechnik des Philosophierens mit Kindern v.a. selbst zu erfahren und kennenzulernen. Der Workshop bot außerdem einen Überblick über die unterschiedlichen Voraussetzungen und Herangehensweisen des Philosophierens und des Fragestellens.


Weiteres erfuhren die TeilnehmerInnen über die Wirkung des Philosophierens auf die einzelne Person als auch auf die Gruppengemeinschaft. Dabei geht es v.a. um die Entwicklung einer Gesprächskultur und Wertehaltung, aber auch um Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation, Teamwork, Selbsterfahrung und Sozialisation.

BNE-Aspekte: Emotionen mit einbeziehen, kommunizieren, Visionen entwickeln

PPT - Akademie philosophieren mit Kindern und Jugendlichen

Nachlese und Broschüre

Coverbild der Broschüre © FORUM Umweltbildung

Die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ wurde heuer an 15 herausragende Projekte vergeben. Lesen Sie alles zur Vernetzungs- und Auszeichnungsveranstaltung in unserer Nachlese und blättern Sie durch die Broschüre mit allen Projekteinreichungen 2018!

Nachlese

Broschüre 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Banner SDG Spiel/ FORUM Umweltbildung