Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das war die BNE-Sommerakademie 2019

Bootsbau © FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl

Der Unterschied bist DU! Bestärken, beteiligen, mitwirken. Für eine nachhaltige Welt.

Die 15. BNE-Sommerakademie des FORUM Umweltbildung fand im Seminarhotel Wesenufer in Oberösterreich statt.

"Laufen lernst du von Fall zu Fall."

Am Anfang steht die Frage: Wie kann ich selbst etwas tun, was eine gute Wirkung in der Welt hat?

Damit sich etwas verändern kann, gilt es den eigenen Forschergeist wieder zu entdecken. In ihrer Keynote "Anfängergeist: Vom Mut, klein anzufangen" plädierte die Bildungsreferentin und Kulturvermittlerin Johanna Pareigis dafür von und mit Kindern zu lernen. Was wir wieder viel öfter beherzigen sollten: Selbstvergessenheit beim Tun, Versuch und Irrtum, die Freude an kleinen Dingen oder einfach das machen was man liebt. Draußen, beziehungsweise in der Natur zu sein liefert die nötigen Impulse und öffnet den alltagsbedingt begrenzten Horizont.

Die Herausforderungen an unsere und die kommenden Generationen werden nicht kleiner. All die notwendigen Veränderungen können und sollen aber auch aktiv mitgestaltet werden – das klingt erst mal überfordernd, kann aber nicht nur zu wunderbaren Ergebnissen führen, sondern auch zu einer ganz persönlichen Kraftquelle werden. Selbstermächtigung ist der Schlüssel: Klein anfangen, sich jeder seiner Schritte und auch seines Zieles bewusst sein und schließlich andere überzeugen und sich zusammentun, denn gemeinsam erreicht man mehr!

Lernen und Entwicklung geschehen nicht linear!

Es geht nicht darum sämtliche Probleme dieser Welt zu lösen, sondern im Bewusstsein über die eigenen Fähigkeiten und Potenziale zu handeln. Die UN-Nachhaltigkeitsziele wurden unter dem Titel "Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" beschlossen. Die großen Herausforderungen wie die Klimawandelanpassung, eine Bildung für nachhaltige Entwicklung für alle, oder eine gleichberechtigte und friedliche Welt, brauchen eben auch gemeinsame Anstrengungen, gemeinsame Lösungen, gemeinsames Handeln. Inspiration zu den Sustainable Development Goals gibt es auf der offiziellen Website.

BNE-Sommerakademie 2019 © FORUM Umweltbildung / Schöppl

Eindrücke von der Sommerakademie

© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Schöppl© FORUM Umweltbildung / Riske© FORUM Umweltbildung / Riske© FORUM Umweltbildung / Riske© FORUM Umweltbildung / Riske© FORUM Umweltbildung / Riske© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Schöppl
© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Riske
© FORUM Umweltbildung / Riske

Präsentationen, Inhalte, Materialien

Bei der BNE-Sommerakademie gibt es nicht nur spannende und motivierende Keynotes, in den verschiedenen Workshops wurde intensiv über die Themen Empowerment, Partizipation, gesellschaftliche und ökologische Veränderungen diskutiert sowie an den eigenen Fähigkeiten und Potenzialen gearbeitet.

Materialien zum Nachlesen

Materialien aus dem FORUM Umweltbildung Webshop

 

Eine kurze Übersicht über das gesamte Programm der BNE-Sommerakademie 2019 bietet der Programmfolder.

Stimmen zur SOAK

Maria: "Das Besondere ist, dass es so viel Raum für persönlichen Austausch gibt."

Dieter: "Einerseits ist es lehrreich, andererseits ist es ein wenig wie Urlaub."

Lisa-Marie: "Drei Worte: Inspiration, Motivation, Möglichkeiten."

Gruppenarbeit © FORUM Umweltbildung / Schöppl

Die Keynote-Speakerin

Johanna Pareigis © FORUM Umweltbildung / Michael Schöppl
Johanna Pareigis

SOAK Weiterbildung

Webinar – 23. September 2019, 17 - 18 Uhr

Weiterführendes zu Themen rund um die Sommerakademie

Zum Weiterlesen

Buchcover Jahrbuch BNE 2019 © FORUM Umweltbildung

Mit Artikeln zu Bildungsutopien, Empowerment und neuen Blickwinkeln auf den Bildungsalltag.

Vor – Zurück – Stopp – Start. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bildungsutopien, Der Unterschied sind wir, Unis, die SDGs und Nachhaltigkeit, Future Heads.
FORUM Umweltbildung, Wien 2019.
188 Seiten, € 10,-
ISBN 978-3-900717-93-3

Webshop

Warum wir tun, was wir tun?

Erkenntnisse der Transformationsforschung und ihre Bedeutung für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Autor: Hans Holzinger

© FORUM Umweltbildung