Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungsdetails

Exkursion Klimawandel im Bergwald - Umweltbeobachtungen im Nationalpark Kalkalpen Kurzbeschreibung Der „Zöbelboden“ im Reichraminger Hintergebirge ist ein Herzstück der ökologischen Langzeitforschung in Europa. Gerade der Lebensraum Bergwald auf Karbonatgestein reagiert besonders empfindlich auf Klimaveränderungen und Luftbelastungen. Viele Schadstoffe werden weiträumig verfrachtet, die Belastungen sind teilweise aber auch „hausgemacht“. Seit 1992 geht das Umweltbundesamt am Zöbelboden dem Einfluss von Schadstoffeinträgen in Wäldern auf den Grund. Die Ergebnisse aus den Messungen zeigen die Luftgüte im Nationalpark Kalkalpen, die Wirksamkeit von internationalen Luftreinhalteabkommen und die Effekte von Klimawandel auf Bergwälder. Uhrzeit & Dauer: 9 Uhr bis ca. 17 Uhr, reine Gehzeit ca. 3 Stunden Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz, Verpflegung für unterwegs Teilnehmer: maximal 4 Teilnehmer pro Termin Leitung: Laborleiter Elmar Pröll, Franz Kettenhummer Nationalpark Mitarbeiter

Ort: 4462 Reichraming, Eisenstraße 75

Land: Oberösterreich

Datum: 06. 05 2020

Kosten: Erwachsene € 55,-

Zielgruppen: Erwachsene

Anmeldeschluss: 30. 04. 2020

Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

Ansprechperson: Besucherzentrum Ennstal

E-Mail: Info-ennstal(at)kalkalpen.at

Nähere Informationen:  Info und Anmeldung - Klimawandel im Bergwald
Zurück zur vorigen Seite

Neuerscheinung

Cover Tanz aus der Reihe Kartenset © FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Kartenset
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

© FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Lesebuch
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Banner Jahrbuch BNE 2019 © FORUM Umweltbildung