Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungsdetails

Exkursion Tierspuren und Fährtenlesen Kurzbeschreibung Wer mit offenen Augen durch die Natur streift macht Entdeckungen, die die Aufmerksamkeit erregen und Wissbegierde wachrufen. Tiere im winterlichen Wald kann man meist nicht sehen, doch ihre Spuren verraten uns wer hier noch vor kurzem entlanggehüpft, geschlichen oder gehoppelt ist und warum das jeweilige Tier unterwegs war. Auf detektivische Weise können wir spannende Geschichten im Schnee „lesen“, dabei werden wir Trittspuren, Losungen, Fraßspuren, Federn, Lager und Geräusche finden und identifizieren. Wir gehen auch Fragen der Ernährung, Gewohnheiten und Strategien der Tiere im Winter nach. Je nach Schneequalität analysieren wir Trittsiegel und Gangart.

Ort: 6142 Mieders, Waldraster Jöchl

Land: Tirol

Datum: 19. 01 2020

Kosten: 45.-/35.-

Zielgruppen: LeiterInnen von Jugendgruppen, StudentInnen, LehrerInnen, Naturinteressierte

Anmeldeschluss: 12. 01. 2020

Veranstalter: natopia

Ansprechperson: Christina Prechtl

E-Mail: info(at)natopia.at

Nähere Informationen:  Info Tierspuren und Fährtenlesen
Zurück zur vorigen Seite

BEST OF AUSTRIA 2019

Coverbild BoA @ FORUM Umweltbildung

Die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ wurde 2019 an 15 herausragende Projekte vergeben. Blättern Sie durch die Broschüre mit allen Projekteinreichungen!

Die prämierten Projekte

Broschüre 2019

Veranstaltungsnachlese

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Reise Gamble Banner © FORUM Umweltbildung