Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungsdetails

Sonstiges Future Lecture 2: "Wandel kommunizieren – Kommunikation im Wandel" Kurzbeschreibung Die diesjährige Future Lecture der Universität Klagenfurt befasst sich mit Themen des gesellschaftlichen (Klima-)Wandels: Wie steht es um unsere Umwelt? Welche Rolle spielen Protestbewegungen, wie #FridaysforFuture und ziviler Ungehorsam dabei? Welche Kommunikationsmittel sind heute zeitgemäß, um gehört zu werden? Am 29. November 2019 werden diese und weitere Themen bei der Veranstaltung "Wandel kommunizieren – Kommunikation im Wandel" mit anderen Menschen diskutiert und reflektiert. Es werden viele spannende Workshops über die Klimakrise, Demonstrationen als Kommunikationsmittel, oder Social-Media als Plattform für den gesellschaftlichen Wandel angeboten. Die Future Lectures sind eine Veranstaltungsreihe des FORUM Umweltbildung in Kooperation mit Hochschulen. Auftraggeber: BMNT.

Ort: 9020 Klagenfurt, Lakeside Park, Lakeside Spitz

Land: Kärnten

Datum: 29. 11 2019

Kosten: Teilnahme kostenlos

Zielgruppen: alle Interessierten

Anmeldeschluss: 28. 11. 2019

Veranstalter: FORUM Umweltbildung

Ansprechperson: Anna Streissler

E-Mail: anna.streissler(at)umweltbildung.at

Nähere Informationen:  Future Lectures
Zurück zur vorigen Seite

Neuerscheinung

Cover Tanz aus der Reihe Kartenset © FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Kartenset
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

Download Begleitheft (Englisch)

© FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Lesebuch
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

Download Lesebuch (Englisch)

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Reise Gamble Banner © FORUM Umweltbildung