Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungsdetails

Workshop Naturseifen sieden Kurzbeschreibung Handgemachte Seifen sind hautpflegend, luxuriös und ökologisch. Die vielen Rezept- und Gestaltungsmöglichkeiten machen dabei jedes Projekt einzigartig. Bei diesem 3-stündigen Abendworkshop werden wir gemeinsam in die Geheimnisse der Seifenherstellung in Theorie und Praxis eintauchen. Jede/r Teilnehmer*in nimmt mehrere selbstgesiedete Seifen mit nach Hause sowie weitere Rezepte für die ersten eigenen Versuche. Für Gruppen oder Schulklassen ist Seifen sieden ein spannendes Thema, sei es aus der Sicht der Chemie (Vorgang des Verseifens, Arbeiten mit Laugen) oder aus ökologischen Aspekten (Müll/Plastikvermeidung, Inhaltsstoffe, Abbaubarkeit) – es können vielfältige Aspekte eingebracht werden, während mit Spaß und Spannung an der eigenen Seife gearbeitet wird. Bei diesem Termin werden feine weihnachtliche Seifen gesiedet.

Ort: 1070 Wien, Schottenfeldgasse 12/6

Land: Wien

Datum: 20. 11 2019

Kosten: 42,00 zzgl 10,- Euro Materialkosten

Zielgruppen: MultiplikatorInnen, LehrerInnen, Interessierte

Anmeldeschluss: 10. 11. 2019

Veranstalter: die Werklerei

Ansprechperson: Anita Zrounek

E-Mail: anita.zrounek(at)gmail.com

Nähere Informationen:  die Werklerei
Zurück zur vorigen Seite

Neuerscheinung

© FORUM Umweltbildung / irm-art / S. Priller

Von wilden Kräutern & beerigen Zeiten
Ein klimafreundliches Koch- und Lesebuch
FORUM Umweltbildung, Wien 2019.
120 Seiten, € 12,-
ISBN 978-3-900717-94-0

Webshop

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
Gays PornFemale dominationShemale Porn