Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Exkursion Faszination Gamsbrunft Kurzbeschreibung Ihr schwarz glänzendes Winterfell hebt die Gämsen deutlich vom ersten Schnee ab. Im Spätherbst müssen sich die Böcke ihren Platz im Rudel erst wieder erkämpfen und die Gunst der Weibchen erobern. Etwaige Konkurrenten werden vertrieben und durch steile Felswände gejagt. Mit dem Nationalpark Ranger wandern Sie frühmorgens ins Gamsgebirg´, um das Brunftgeschehen zu beobachten. Anschließend genießen Sie ein gemeinsames Frühstück in der Villa Sonnwend und besprechen die Eindrücke von der Pirsch. Uhrzeit & Dauer: 5.30 bis ca. 10 Uhr, anschl. Frühstück in der Villa Sonnwend; Reine Gehzeit ca. 2 Stunden, Trittsicherheit auch bei Schnee erforderlich! Ausrüstung: Bergschuhe, Stirnlampe, Sitzkissen, Gamaschen und Wanderstöcke bitte mitnehmen. Information: Villa Sonnwend, Tel + 43 (0) 75 62/205 92

Ort: 4575 Roßleithen, Mayrwinkl 80

Land: Oberösterreich

Datum: 24. 11 2018

Kosten: 29 für Erwachsene, inklusive Frühstück

Zielgruppen: Naturinteressierte Erwachsene

Anmeldeschluss: 2018-11-23

Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

Ansprechperson: Villa Sonnwend National Park Lodge

E-Mail: villa-sonnwend(at)kalkalpen.at

Nähere Informationen: http://
Nähere Informationen:  Online Anmeldung Nationalpark Kalkalpen
Zurück zur vorigen Seite

Klimafrieden - Friedensklima

© nito/shutterstock.com

BNE Sommerakademie

Termin: 20. bis 23. August 2018
Ort: Steinschaler Dörfl
LV-Nr.: 7320.000053 (KPH Wien/Krems)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Reise Gamble Banner © FORUM Umweltbildung