Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Sonstiges WildnisCamp 50plus Kurzbeschreibung Gemeinsam Natur genießen! Spätestens mit 50 plus ist die Zeit gekommen, den eigenen Wünschen und Sehnsüchten mehr Raum zu geben. Natur, Gesundheit und Genuss steht jetzt für viele im Vordergrund. Inmitten der Natur verbringen wir daher eine anregende gemeinsame Zeit und erleben bei gemütlichen Wanderungen die ursprünglichen Wälder und blütenreichen Almen im Nationalpark Kalkalpen. Wir machen uns auf die Suche nach Spuren der Luchse, lernen die Natur besser kennen und entdecken wunderbare Plätze des Schutzgebietes. Im komfortablen Camp genießen wir unser selbst zubereitetes Gourmet-Essen am Lagerfeuer. In netter Runde ergeben sich so spannende Gespräche über unsere bisherigen Erfahrungen und unseren inneren Auftrag für die zweiten 50 Lebensjahre. Den Sonntag lassen wir bei einem vitalen Mittagsbuffet in der Villa Sonnwend National Park Lodge gemütlich ausklingen. Geplante Aktivitäten (abhängig von Wetter und Gruppe) * Genusswandern und gesundheitsförderndes Waldbaden * Spurensuche: Die Luchse im Nationalpark Kalkalpen, * Tierspuren "lesen", Tiere in der Nacht * Geräusche, Gesänge und Rufe: den Bewohnern des Wald lauschen * Naturküche: Essbare Kräuter und Wildgemüse kennenlernen * Zeit für Kreatives, Löffelbrennen oder Schnitzen * Naturerfahrungs-Spiele, Nachtaktivitäten * Gourmet-Essen am Lagerfeuer zubereiten, Zeit zum Austausch Für wen geeignet? Für alle die Lust auf gemeinsames Campleben im Nationalpark Kalkalpen und Wanderungen in netter Runde haben, trittsicher sind und über eine durchschnittliche körperliche Kondition verfügen. Gesundheitliche Einschränkungen wie z.B. Allergien oder Asthma, spezielle Essenswünsche wie z.B. vegane Kost oder Diäten bitte bei der Anmeldung bekanntgeben! Inkludierte Leistungen * 3 Tage Erlebnisprogramm mit Nationalpark Rangern und Wildnispädagogen * 2 Nächte in Mehrbettzimmern incl. Bettwäsche im Nationalpark WildnisCamp * Beste Verpflegung mit regionalen und vitalen Speisen Gepäcktransport zum Camp Pauschalpreis für 3 Tage € 339,- pro Person Die Unterkunft Das Nationalpark WildnisCamp liegt auf einer sonnigen Lichtung mitten im Waldmeer des Nationalpark Kalkalpen. Es ist vom Parkplatz am Hengstpaß nur zu Fuß erreichbar, das Handy hat dort Sendepause. Das WildnisCamp besteht aus zwei komfortablen Hütten mit 33 Betten (in Mehrbettzimmern inklusive Bettwäsche), Sanitärbereiche mit Duschen/WC, einer Küche mit Holzofen, 2 gemütlichen Stuben mit Kachelofen und einem großzügigen Gruppenraum.

Ort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Land: Oberösterreich

Datum: 14. 06 2019  - 16. 06. 2019

Kosten: Euro 339,- all inclusiv

Zielgruppen: Erwachsene 50plus

Anmeldeschluss: 09. 06. 2019

Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

Ansprechperson: Villa Sonnwend

E-Mail: villa-sonnwend(at)kalkalpen.at

Nähere Informationen:  Nationalpark Kalkalpen WildnisCamp 50plus
Zurück zur vorigen Seite

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02 (PH Oberösterreich)

Die Zimmer im Hotel Wesenufer sind leider bereits ausgebucht. Anmeldungen sind dennoch möglich! Wir bitten Sie selbstständig eine alternative Unterkunft zu buchen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu möglichen Unterkünften in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung