Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Vortrag Tag der offenen Gemeinschaftsgärten - Grätzlgarten Alsergrund, 1190 Wien zwischen Sensengasse und Narrenturm Kurzbeschreibung Heuer findet zum 5. Mal der alljährliche „Tag der offenen Gartentüre“ statt. Dieser bietet eine Möglichkeit für Gemeinschaftsgärten und andere Garteninitiativen, sich für Interessierte zu öffnen, untereinander zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen. http://graetzlgarten9.weebly.com/verein.html Was wartet auf Sie (Stand 07.05.2019): Buchlesung, Bücher auch zum Vorlesen und selbst Lesen (Bücher zum Garten aus dem Löwenzahnverlag), Besichtigung des Gartens, Gespräche, Garteln Zeichnen für Kinder, Barfussweg, erneuerbare Energie für den Garten mit BaseEnergy: SolCube (PV-Modul und Batteriespeicher), Eiswürfelmaschine, ...; Kräuter-Drinks aus dem Garten für Gäste (Minze, Waldmeister, ...), Zeichnen mit Kindern, Kräuterwanderung. Bereits ab 15:30 Uhr wird die Autorin und Unternehmerin Doris Kampas mit Ihrer einstündigen Buchlesung beginnen. Ihre Aktivitäten umfassen auch die Hochbeetbefüllung; Tipps und Ratschläge; Hochbeete für die Versorgung mit Gemüse im Winter, .... Möglichkeit des Erwerbs von Büchern der Autorin Doris Kampas: https://www.loewenzahn.at/autoren/doris-kampas/

Ort: 1090 Wien, Spitalgasse2/Sensengasse

Land: Wien

Datum: 15. 06 2019

Kosten: keine

Zielgruppen: GemeinschaftsgärtnerInnen, Politik, Interessierte, Medien

Anmeldeschluss: 15. 06. 2019

Veranstalter: Grätzlgarten Alsergrund

E-Mail: graetzlgarten.alsergrund(at)gmx.at

Nähere Informationen:  Homepage des Gartens
Zurück zur vorigen Seite

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02
(PH Oberösterreich)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung