Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Sonstiges Anderswo – Allein in Afrika Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion unter Bezugnahme der SDGs Kurzbeschreibung Der Film setzt sich mit den persönlichen Reiseerfahrungen von Anselm und seiner Radfahrt durch Afrika auseinander. 414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder. Ein Film über einen jungen Mann, der alleine mit dem Fahrrad Afrika durchquert.Unerwartet getrennt von seinen Reisegefährten steht Anselmvor einer schweren Entscheidung: zurück nach Hause oder allein durch die Kalahari-Wüste fahren. Er wagt den Schritt ins Unbekannte und Tritt für Tritt entfaltet sich ein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent. Ein Film über Begegnungen mit wilderNatur und bemerkenswerten Menschen. Eine Reise die zeigt, wie offen und bunt die Welt sein kann, wenn man sich überwindet loszulassen und dem Impuls folgt, anderen und sich selbst zu vertrauen. Im Zusammenhang mit diesem Film und dem Jahresthema des Kollegiums stehen Fragen im Raum, wie beispielsweise: Wie ist diese persönliche Reiseerfahrung in Bezug auf eine nachhaltige Lebensweise zu sehen? Muss man so extrem reisen, um das Klima zu schonen, oder gibt es andere Wege? Wie nützlich ist bewusstes Konsumverhalten auf individueller Ebene? Wie viel Nachhaltigkeit begegnet man auf so einer Reise? Insbesondere auf individueller Ebene ergibt sich hier ein Zusammenhang mit SDG 3, SDG 12 und SDG 13 auseinander.

Ort: 3100 St. Pölten, Rathausplatz 14

Land: Niederösterreich

Datum: 29. 04 2019

Kosten: Kinoeintrittskarte (Cinema Paradiso St. Pölten)

Zielgruppen: FHStP, St. Pölten und Niederösterreich, Interessierte

Anmeldeschluss: 29. 04. 2019

Veranstalter: Kollegium der FH St. Pölten und Cinema Paradiso

Ansprechperson: Silvia Udwary, Bakk. phil. MA

E-Mail: silvia.udwary(at)fhstp.ac.at

Nähere Informationen:  Kollegium Jahresthema "Nachhaltige Entwicklung" ,, Cinema Paradiso - Anderswo. Allein in Afrika ,
Zurück zur vorigen Seite

Der Unterschied bist DU!

Save the date! BNE-Sommerakademie

Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer, Oberösterreich

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

#bestofaustria
@forumumwelt

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung