Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Podiumsdiskussion Erlebte Natur – Das Geheule um den Wolf Kurzbeschreibung Di, 9. 4. 2019, 18.00, Diskussion mit Georg Rauer & Klaus Hackländer Die Rückkehr des sagenumwobenen Beutegreifers polarisiert. Warum hat sich der Wolf eigentlich so erfolgreich vermehrt? Wie viele Wölfe gibt es in Österreich nun wirklich? Woher sind die Tiere eigentlich zugewandert? Und wie gefährlich ist der Wolf tatsächlich für Mensch und Tier? Im Gespräch mit dem Biologen und Naturvermittler Manfred Rosenberger präsentieren der Wolfsbeauftragte und Bärenanwalt Georg Rauer sowie Klaus Hackländer, Professor am Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien, tagesaktuelle Forschungserkenntnisse zu diesen Fragen abseits emotional überhitzter Debatten. Moderation: Biologe & Naturvermittler Manfred Rosenberger Im Anschluss laden wir zu Brot & Wein. Wann: Dienstag, 9. April 2019, 18.00 Wo: Museum Niederösterreich Eintritt: EUR 9,00 pro Person (inkludiert den Eintritt ins Haus für Natur) | Gratis Eintritt mit der Museum Niederösterreich Jahreskarte Um Anmeldung unter anmeldung[at]museumnoe.at oder T +43 2742 90 80 90-998 wird gebeten

Ort: 3100, St. Pölten, Kulturbezirk 5

Land: Niederösterreich

Datum: 09. 04 2019

Kosten: 9,00

Zielgruppen: Alle an dem Thema interessieren Besucherinnen und Besucher

Anmeldeschluss: 09. 04. 2019

Veranstalter: Museum Niederösterreich

E-Mail: anmeldung(at)museumnoe.at

Nähere Informationen:  Museum Niederösterreich
Zurück zur vorigen Seite

Der Unterschied bist DU!

Save the date! BNE Sommerakademie

Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer, Oberösterreich

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

#bestofaustria
@forumumwelt

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen