Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Workshop Neobiota! Müssen wir uns Sorgen machen? Im Rahmen der Umweltpädagogischen Woche 2019 Kurzbeschreibung Als „Neobiota“ bezeichnet man gebietsfremde Arten, die durch den Menschen in Regionen gelangen, die sie aus eigener Kraft nicht erreichen können. Sie erhalten eine umfassende Einführung in das Thema „Neobiota“ und eine Vorstellung der wichtigsten invasiven Pflanzen- und Tierarten in der Steiermark mit Fokus auf jene, die ökologisch und gesundheitlich problematisch einzustufen sind bzw. sich volkswirtschaftlich negativ auswirken werden. Ein methodisch differenzierter Indoor-Stationsbetrieb bietet die Möglichkeit für Beobachtungen und Untersuchungen an vorbereiteten Tier- und Pflanzenmaterialien. Bei einer Exkursion werden etwa 15 Neophyten präsentiert und Tipps für den persönlichen Schutz, die richtige Bekämpfung bzw. mögliche Aktivitäten für SchülerInnen vermittelt. Außerdem wird die „Weltenbummler-App“ getestet, die es ermöglicht mittels Smartphone Neobiota-Beobachtungen durchzuführen und digital in bestehende Verbreitungskarten einzutragen. Abgerundet wird der Seminartag mit einem kulinarischen Exkurs in die Welt der Neophyten. Lassen Sie sich überraschen!

Ort: 8430 Leibnitz

Land: Steiermark

Datum: 03. 09 2019

Kosten: 25 Euro

Zielgruppen: Lehrende ab der 5. Schulstufe, Lehramtsstudierende, MultiplikatorInnen im Erwachsenenbildungsbereich, Interessierte

Anmeldeschluss: 21. 06. 2019

Veranstalter: Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark

Ansprechperson: Nicole Dreißig

E-Mail: nicole.dreissig(at)ubz-stmk.at

Nähere Informationen:  Zur Anmeldung
Zurück zur vorigen Seite

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02
(PH Oberösterreich)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung