Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

FORUM Veranstaltungen Details

Vortrag Kunststoffe im Kontext einer Nachhaltigen Entwicklung Kurzbeschreibung Am 13. Dezember 2018 präsentiert Reinhold Lang, wie Kunststoffe zu einer bedeutenden Materialklasse und zum technologischen Motor für eine nachhaltige Transformation werden könnten: "Kunststoffe im Kontext einer Nachhaltigen Entwicklung" Die Nutzung von Plastik, vor allem für Wegwerfprodukte, wird zunehmend debattiert. Riesige Plastikinseln treiben in den Weltmeeren. Man findet Mikroplastik heute in Gewässern, in Tieren und im menschlichen Stuhl. Andererseits bieten Kunststoffe aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften ein außerordentliches Innovationspotential für Technologien einer Nachhaltigen Entwicklung. Wann & Wo? Donnerstag, 13. Dezember 2018 18:00 Uhr Sky Lounge, Uni Wien, Oskar-Morgensternplatz 1, 1090 Wien Vortragender: o.Univ.Prof. DI Dr. mont. Reinhold Lang (Johannes Kepler Universität Linz, Institute of Polymeric Materials and Testing) DialogpartnerInnen: Nunu Kaller (KonsumentInnensprecherin Greenpeace Österreich) und Dr. Karl Kienzl (Stv. Geschäftsführer Umweltbundesamt). Nähere Infos und Anmeldung (!) bis 11.12. unter: http://www.umweltbundesamt.at/mutzurnachhaltigkeit

Ort: 1090 Wien, Oskar-Morgensternplatz 1

Land: Wien

Datum: 13. 12 2018

Kosten: keine - Anmeldung erforderlich

Zielgruppen: interessierte Öffentlichkeit - also jedeR

Anmeldeschluss: 11. 12. 2018

Veranstalter: Umweltbundesamt und BOKU in Kooperation mit Partnern

E-Mail: laura.morawetz(at)boku.ac.at

Nähere Informationen:  Weiter Information und Anmeldung
Zurück zur vorigen Seite

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02
(PH Oberösterreich)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung