Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE-Sommerakademie

Sommerakademie © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung

Die BNE-Sommerakademie wird dieses Jahr von 24. - 27. August im Hotel Schloss Seggau in der Steiermark stattfinden.

Die BNE-Sommerakademie ist das Sommer-Weiterbildungs-Highlight des FORUM Umweltbildung. PädagogInnen aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich erwartet ein breites Workshop-Angebot mit Ideen und Werkzeugen für die eigene Bildungsarbeit.

Ziel ist es, PädagogInnen in ihrem Engagement in Bezug auf die UN-Ziele der Nachhaltigkeit (SDGs), Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu bestärken und ihnen Werkzeuge mitzugeben, um gesellschaftliche und ökologische Veränderung positiv mitzugestalten. Durch vielfältige Methoden und den Austausch in der Gruppe gewinnen die TeilnehmerInnen Klarheit darüber, wie diese Veränderung gelingen kann. Die UN-Nachhaltigkeitsziele wurden unter dem Titel „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ beschlossen. Um diese Transformation mit kritischen Gedanken und kreativen Ideen gemeinsam voranzubringen, öffnen wir für vier Tage einen außergewöhnlichen Lern- und Erfahrungsraum.

Eckdaten der BNE-Sommerakademie 2020

Termin: 24. bis 27. August 2020
Ort: Hotel Schloss Seggau
Seggauberg 1, 8430 Leibnitz
LV-Nr.: noch offen (PHSt)

Detail-Infos zur Anmeldung und zum Programm werden in Kürze auf dieser Seite und im Newsletter veröffentlicht.

KooperationspartnerInnen

Die BNE-Sommerakademie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) vom FORUM Umweltbildung gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark und zahlreichen Partnerorganisationen veranstaltet.

Highlights 2019

Stimmen zur BNE-SOAK

Maria: "Das Besondere ist, dass es so viel Raum für persönlichen Austausch gibt."

Dieter: "Einerseits ist es lehrreich, andererseits ist es ein wenig wie Urlaub."

Lisa-Marie: "Drei Worte: Inspiration, Motivation, Möglichkeiten."

Banner Jahrbuch BNE 2019 © FORUM Umweltbildung