Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Publikationen Detailansicht

klima:wandel Ursachen, Folgen und mögliche Auswege FORUM Umweltbildung (2005) 106 Seiten , EUR  0.00 ISBN 978-3-900717-61-2 Die großen Überschwemmungen und Umweltkatastrophen der letzten Zeit haben die meisten Menschen mit dem Phänomen Klimawandel konfrontiert – schmerzhaft kon-kret oder über die Medien. Für die meisten sind Hintergründe und Auswirkungen aber weiterhin undurchsichtig und viele Fragen stehen im Raum: - Was sind die Ursachen der globalen Erwärmung? - Ist der Klimawandel überhaupt noch zu stoppen? - Was haben Kyoto und Emission-Trading damit zu tun? - Welche regionalen Auswirkungen hat der Klimawandel? - Sind wir in Österreich davon betroffen? - Wie viel CO2 produziert mein eigener Lebensstil im Vergleich zu anderen? - Und vor allem: Wie kann ich zum Klimaschutz beitragen? Fragen, auf welche die vorliegende Broschüre in kompakter und ansprechender Form Antworten gibt. Die Thematik klima:wandel wurde dazu auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft abgehandelt. Zu diesem Buch ist auch eine CD-ROM erschienen. Neben ansprechenden Texten kommen dort auf Videomitschnitten Fachleute, aber auch persönlich Betroffene zu Wort und zahlreiche Grafiken und Bilder machen klima:wandel sichtbar. Die CD-Rom ist als unterstützendes Unterrichtsmaterial spe-ziell für die Bedürfnisse der Oberstufe konzipiert worden. Für ÖKOLOG-Schulen zum Preis von 4,- Euro (bitte im Anmerkungsfeld auf dem Bestellformular angeben)

Download der gesamten Publikation als pdf

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02 (PH Oberösterreich)

Die Zimmer im Hotel Wesenufer sind leider bereits ausgebucht. Anmeldungen sind dennoch möglich! Wir bitten Sie selbstständig eine alternative Unterkunft zu buchen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu möglichen Unterkünften in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung