Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Publikationen Detailansicht

Perspektive wechseln. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung 2018 FORUM Umweltbildung (2018) 156 Seiten , EUR  5.00 ISBN 978-3-900717-92-6 Wir wissen, dass die Welt sich verändert und wir kennen die Herausforderungen die Klimawandel, Politik und Medien in unsere Gesellschaft tragen. Neue Haltungen und Standpunkte helfen beim Umdenken, denn die Transformation kommt bestimmt. Eine radikale Hoffnung ermöglicht uns im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung Visionen zu entwickeln, zu kommunizieren und umzusetzen. Ein Perspektivenwechsel bedeutet auch neue Schlaglichter auf die vielfältigen Bereiche des Wandels zu werfen. Im Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung sind dies die Themen Kommunikation, Entrepreneurship, BNE International und ein Sonderteil zu visionären Persönlichkeiten. Die Bildung ist in Bewegung und das Jahrbuch BNE unterstützt dabei neue Blickwinkel zu erforschen. Weiterführende Informationen und das Inhaltsverzeichnis finden Sie unter www.umweltbildung.at/jahrbuch.

BNE @ Home

Termin: 24. bis 25. August 2020

Ort: ONLINE

LV-NR: 6120SU90
(PH Steiermark)

Hier geht's zur Anmeldung
(Anmeldeschluss 31. Juli)

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

Instagram: @forumumweltbildung

Twitter: @forumumwelt

#BNEsoak

Neuerscheinung

Cover Tanz aus der Reihe Kartenset © FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Kartenset
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

Download Begleitheft (Englisch)

© FORUM Umweltbildung

Tanz aus der Reihe – Lesebuch
FORUM Umweltbildung, Wien 2019
€ 12,-

Webshop

Download Lesebuch (Englisch)

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung