Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Publikationen Detailansicht

Schritt für Schritt NaturErleben. Ein Wegweiser zur Einrichtung moderner Lehrpfade und Erlebniswege. Christian Lang, Werner Stark (2000) 120 Seiten , EUR  0.00 ISBN 978-3-900717-42-1 Anhand von vielen guten und einigen schlechten Beispielen wird ein Überblick über den gegenwärtigen Stand der Lehrpfadgestaltung in Österreich gegeben. Darüber hinaus bietet das Buch einen praxisbezogenen und wissenschaftlich fundierten Wegweiser zur Einrichtung moderner Lehrpfade und Erlebniswege. Schritt für Schritt werden alle wichtigen Punkte, die bei der Lehrpfadgestaltung unbedingt berücksichtigt werden sollen, besprochen. Dabei dürfen natürlich relevante Wissensbereiche wie Umweltbildung, Naturschutz, Besucherlenkung, Freizeit, Erholung und Tourismus nicht fehlen. Exkurse über Aspekte der Musealisierung und landschaftsplanerische Gesichtspunkte vervollständigen Schritt für Schritt die Darstellung. Schritt für Schritt NaturErleben: ein Handbuch für Gemeinden, Tourismusverbände, Naturschutzorganisationen, National- und Naturparkverwaltungen, alle zuständigen Förderstellen und politische EntscheidungsträgerInnen. Auch PädagogInnen und alle umweltinteressierten Laien können mit Hilfe dieses Buches Lehrpfade besser nutzen und so Schritt für Schritt Natur noch intensiver erleben.

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02 (PH Oberösterreich)

Die Zimmer im Hotel Wesenufer sind leider bereits ausgebucht. Anmeldungen sind dennoch möglich! Wir bitten Sie selbstständig eine alternative Unterkunft zu buchen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu möglichen Unterkünften in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung