Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit und Wirtschaft

© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung

Unternehmen beeinflussen mit ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit auf vielfältige Weise das Leben der Menschen sowie der Umwelt und tragen daher wesentliche Verantwortung für die ökonomischen, ökologischen und sozialen Folgen ihrer Handlungen. Da in den letzten Jahrzehnten die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen, die nachhaltigen sozialen und ökologischen Kriterien entsprechen, stetig zunahm, beschließen immer mehr Unternehmen, darauf zu reagieren.

Unternehmen sind zunehmend auch selbst mit gesellschaftlichen Entwicklungen, wie beispielsweise dem demografischen Wandel oder ökologischen Herausforderungen konfrontiert. Einige Unternehmen reagier(t)en bereits auf die veränderten Rahmenbedingungen und versuchen ihr Streben nach Gewinnmaximierung mit ökologischen und sozialen Zielsetzungen abzustimmen.

Im Rahmen der Initiative "Nachhaltigkeit und Wirtschaft" möchte das FORUM Umweltbildung Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren für das Thema "Nachhaltiges Wirtschaften" sensibilisieren und ihnen die Bedeutung einer nachhaltigen ökonomischen Entwicklung bewusst machen. Die Jugendlichen sollen erfahren, wie Nachhaltigkeit und Wirtschaft miteinander in Verbindung stehen und die notwendigen Kompetenzen erlangen, um sich selbständig für eine nachhaltige Entwicklung – sei es im privaten oder im unternehmerischen Kontext – zu engagieren.


Unter folgenden Links finden Sie Informationen zu den einzelnen Projekten mit den jeweiligen Broschüren, Downloads (z.B. Arbeitsblätter für die Schule), Videos usw.

Jetzt anmelden!


Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft!

Melden Sie sich jetzt für die Vernetzungs- und Auszeichnungs-veranstaltung zum UNESCO Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung am 28. November 2018 in Graz an und seien Sie dabei, wenn die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ an wegweisende Projektinitiativen aus ganz Österreich verliehen wird. Die Keynote halten Bildungsinnovator Thomas Nárosy und Schülerin Ivana Vlahusic.

Programm

Anmeldung zur Veranstaltung

#bestofaustria

@forumumwelt 

Teaser FUTURE LECTURES © KPH Wien-Krems

FUTURE LECTURE #3
Nachhaltig leben – Zukunft geben! Vermittlung christlicher Werte und notwendiger Kompetenzen für die nachhaltige Entwicklung unserer Welt

Termin: 26. November 2018, 15:30 - 18:30
Veranstaltungsort:
KPH Wien/Krems, Campus Wien-Strebersdorf, 1210 Wien, Mayerweckstraße 1, Festsaal

Mehr Informationen

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© Filmladen