FAIRTRADE bezeichnet ein System zur Zertifizierung von Produkten, deren Herstellungsprozess auf die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von kleinbäuerlichen Familien und Plantagenarbeiter*innen abzielt.

Millionen von Menschen in den Anbauländern der Rohstoffe leben an der Armutsgrenze oder darunter. Sie leiden oftmals unter schwankenden Rohstoffpreisen, den immer höheren Lebenserhaltungskosten und den Folgen des ausbeuterischen lokalen Zwischenhandels. Der Klimawandel und dessen Auswirkungen sowie Ernteverluste verschärfen die Situation. Soziale, gesundheitliche und ökologische Probleme sind die Folge.

Das FAIRTRADE-Gütesiegel garantiert, dass die enthaltenen Rohstoffe unter der Einhaltung der FAIRTRADE-Standards produziert wurden: In der sozialen Dimension umfasst dies die Etablierung geregelter Arbeitsbedingungen und das Verbot von Diskriminierung und Kinder- und Zwangsarbeit. Da es für ein gutes Leben auch einer intakten Umwelt bedarf, fördert FAIRTRADE die biologische Landwirtschaft und schließt die Verwendung besonders schädlicher Substanzen sowie gentechnisch verändertes Saatgut aus. Aus ökonomischer Sicht profitieren Produzent*innen vom FAIRTRADE-Mindestpreis, der gegen Schwankungen am Weltmarkt absichert, und von der FAIRTRADE-Prämie, die für verschiedenste Sozial-, Bildungs- oder Infrastrukturprojekte verwendet werden kann. Diese Standards werden zu Beginn der Partnerschaft überprüft und in den darauffolgenden drei Jahren mindestens zwei Mal (angekündigt und unangekündigt) kontrolliert.
In Österreich gab es 2020 bereits über 2500 Produkte mit dem FAIRTRADE-Gütesiegel in über 5500 Verkaufsstellen. Unter www.fairtrade.at/einkaufen/produktfinder könnt ihr die gesamte Produktübersicht erkunden!

Auch Schulen können sich durch die Auszeichnung zur FAIRTRADE-Schule dem Thema Fairer Handel widmen und dieses den Lernenden beispielgebend näherbringen. Ab der Sekundarstufe I besteht zusätzlich auch die Möglichkeit, kostenlose Workshops in Anspruch zu nehmen. Zudem sind weiters zahlreiche Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht und Beratungen für FAIRTRADE-Produkte in Schulen verfügbar. Mehr Informationen dazu findet ihr unter www.fairtrade.at/aktiv-werden/in-der-schule.

Zum Weiterlesen

Utopia (2020): Fairtrade-Siegel: das Siegel für fairen Handel.
Fairtrade Österreich.
EZA Fairer Handel.


Quellen

Fairtrade Österreich. https://www.fairtrade.at/ (Zugriff: 13.09.2021).