© Chloé Thomas


Der Klimawandel erwärmt die Erdoberfläche und somit schmelzen die Gletscher auch immer mehr. Jedoch welche Eigenschaften haben Gletscher und wofür brauchen wir sie? Was passiert, wenn die Gletscher geschmolzen sind? Die Lernenden erfahren mehr über das Thema Gletscher und befassen sich mit verschiedenen Gebieten, um herauszufinden wie sich die Gletscher in den nächsten Jahren entwickeln und verändern könnten.

ABLAUF
PHASE 1
5 Minuten
Vorbereitung

Die Präsentation „Gletscherreise“ wird heruntergeladen. Informationen zu den Bildern finden sich im Bereich „Notizen“ der Präsentation. Ab dem zweiten Bild läuft die Präsentation automatisch ab (10 Sekunden pro Bild).

Downloads für diese Phase:
Präsentation "Gletscherreise"
Gletscherwelten
PHASE 2
25 Minuten
Emotionen wecken

Zum Einstieg in das Thema Gletscher zeigt die Lehrperson den Schüler*innen die Präsentation, ohne vorher Näheres über Gletscher zu erzählen. Die Bilder sollen frei auf die Lernenden wirken.

Im Anschluss werden folgende Fragen besprochen:
  • Welche Eindrücke haben die Gletscher-Bilder bei euch hinterlassen?
  • Welche Gefühle/Emotionen haben sie in euch ausgelöst (Begeisterung, Angst, „kleiner Mensch“ etc.)?
  • Kann jemand bereits von eigenen Gletschererlebnissen berichten?
  • Haltet ihr Gletscher für schützenswert? Warum/warum nicht?
PHASE 3
30 Minuten
Gletscherrecherche

Die Lernenden erhalten das Arbeitsblatt „Ewiges Gletschereis“. In einer Einführung durch die Lehrperson erfahren sie die Informationen, die für die Beantwortung der Fragen notwendig sind. Den zweiten Teil des Arbeitsblattes („Gletscher-Recherche“) erarbeiten die Lernenden selbstständig. Die Schüler*innen sammeln im Internet eigenständig Informationen zu verschiedenen Alpengletschern in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz. Je nach Interesse wird den Gruppen ein Land zugeteilt. Mit Hilfe von Leitfragen bereiten die Schüller*innen die Informationen auf einem Plakat auf. Es soll die Möglichkeit bestehen, Bilder von Gletschern auszudrucken.

Downloads für diese Phase:
Gletscherwelten
"Ewiges Eis" - AB
PHASE 4
30 Minuten
Präsentation

Nach ca. 30 Minuten präsentieren die Gruppen ihre Ergebnisse vor der Klasse.

Nachdem alle Gruppen präsentiert haben, fasst die Lehrperson zusammen und vergleicht die Länder miteinander.
  • Welche Gletscher sind eventuell zur Gänze verschwunden (kleine Gletscher)?
  • Wo ist die Wirtschaft besonders betroffen (Mer de Glace – Tourismus, Nutzung Wasserkraft)?

Als Abschluss geben die Lernenden kurze Statements ab, was sie sich aus der Einheit mitnehmen und was sie überrascht hat.

Kompetenzorientierte Lernziele
Die Lernenden erwerben Grundwissen über Gletscher.
Die Lernenden setzen sich mit der Problematik der Gletscherschmelze auseinander.
Die Lernenden führen selbstständig Recherche durch.
Konnex zum Lehrplan

Quellen

Nationalparks Austria Öffentlichkeitsarbeit 2012-2014 (2014): durch.blick.kontakt. Die österreichischen Nationalparks im Unterricht. Wien: Eigenverlag.