Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Klima-Zielpfadrechner Light

19.12.2016
Klima Zielpfadrechner Light © BMLFUW

© BMLFUW

Wie kann der langfristige Umbau unseres Energiesystems hin zu erneuerbaren Energieträgern und Energieeffizienztechnologien gelingen? Braucht es dazu auch Verhaltensänderungen? Antworten darauf kann der Klima-Zielpfadrechner des BMLFUW geben. Die „Vollversion“ dieses Rechners ist seit einem knappen Jahr abrufbar und jetzt ist auch eine vereinfachte Version des Klima-Zielpfadrechners online.

Mit nur wenigen Mausklicks werden die möglichen Wege zur Energiewende nun auch für eine breitere Öffentlichkeit besser greifbar. Der "Zielpfadrechner-Light" basiert auf denselben kalkulatorischen Grundlagen wie die Vollversion. Die vom Nutzer ausgewählten Optionen in den Bereichen Mobilität, erneuerbare Energien, Wohnen, Landwirtschaft und Industrie veranschaulichen den Einfluss auf die Treibhausgasemissionen, den Endenergieverbrauch und den Anteil von Strom aus erneuerbaren Quellen in den Jahren 2030 und 2050.

Die Bedienung des Tools ist bewusst "kinderleicht" und mit Bildern zur Illustration der wichtigsten Änderungen versehen. Damit ist der Rechner etwa auch für Schulen als Einstieg in das Thema gut einsetzbar. Wer nach einem raschen Überblick mehr Details kennenlernen möchte, kann mit der Vollversion fortfahren, aus detaillierteren Maßnahmenoptionen auswählen und viele zusätzliche Informationen abrufen.

Österreichs integrierte Energie- und Klimastrategie 2030 soll bis Mitte 2017 darlegen, wie wir die erste Umsetzungsstufe zur Erfüllung des Paris-Übereinkommens schaffen wollen. Der Zielpfadrechner kann vor allem hinsichtlich der Technologieoptionen wichtige Diskussionsanregungen geben.

Der Zielpfadrechner ist auf der Webseite des Projekts abrufbar.

Text: Presseinfo

© nito/shutterstock.com

BNE Sommerakademie

Termin: 20. bis 23. August 2018
Ort: Steinschaler Dörfl
LV-Nr.: 7320.000053 (KPH Wien/Krems)

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Reise Gamble Banner © FORUM Umweltbildung