Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Deutschsprachiger Fahrplan fürs UN-Weltaktionsprogramm publiziert

18.03.2015

Die deutsche Übersetzung der „Roadmap“ zum Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ steht nun online zur Verfügung. Um auf den Ergebnissen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) aufzubauen und neue Anstöße zu geben, hat die UNESCO ein gleichnamiges Weltaktionsprogramm erarbeitet. Das Programm wurde auf der Basis umfassender Gespräche mit einer Vielzahl von AkteurInnen entwickelt und von der UNESCO-Generalversammlung befürwortet.

Mittlerweile wird BNE international immer stärker als wesentlicher Bestandteil einer qualitätsorientierten Bildung und als Schlüsselfaktor für eine nachhaltige Entwicklung anerkannt Aufbauend auf den Ergebnissen der UN-Dekade zielt das Weltaktionsprogramm auf die Entwicklung und Intensivierung konkreter Maßnahmen.

Zielsetzungen

Folgende zentrale Zielsetzungen wurden im Weltaktionsprogramm international gesetzt:

  • Neuorientierung von Bildung und Lernen, sodass jeder die Möglichkeit hat, sich das Wissen, die Fähigkeiten, Werte und Einstellungen anzueignen, die erforderlich sind, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen
  • Stärkung der Rolle von Bildung und Lernen in allen Projekten, Programmen und Aktivitäten, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen

Themenfelder

Anders als die Dekade, in der das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in seiner gesamten Breite verankert werden sollte, werden im Weltaktionsprogramm fünf Aktionsbereiche gezielt angesprochen:

Handlungsfeld 1:Politische Unterstützung
Integration des BNE-Konzepts in die Politik in den Bereichen Bildung und nachhaltige Entwicklung, um ein günstiges Umfeld für BNE zu schaffen und eine systemische Veränderung zu bewirken

Handlungsfeld 2: Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen

Integration von Nachhaltigkeitsprinzipien in Bildungs- und Ausbildungskontexte

Handlungsfeld 3: Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und MultiplikatorInnen
Stärkung der Kompetenzen von ErzieherInnen und MultiplikatorInnen für effektivere Ergebnisse im Bereich BNE

Handlungsfeld 4: Stärkung und Mobilisierung der Jugend

Einführung weiterer BNE-Maßnahmen für Jugendliche

Handlungsfeld 5: Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Ausweitung der BNE-Programme und -Netzwerke auf der Ebene von Städten, Gemeinden und Regionen.

Angesprochen werden unter anderem die wichtigsten Stakeholder des jeweiligen Aktionsfeldes, Empfehlungen für Maßnahmen, die ergriffen werden sollten und deren Wirkungsspektrum. Informationen zur globalen Strategie zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms, sowie Informationen zum Evaluierungsprozess sind ebenfalls in der Roadmap zu finden.

Lesen Sie mehr in der deutschsprachigen Fassung der Roadmap.
Website zum Weltaktionsprogramm in Österreich.

BNE-Sommerakademie

Titel: Der Unterschied bist DU!
Termin: 19. bis 22. August 2019
Ort: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau (OÖ)
LV-Nr.: 26F9ÜFUM02 (PH Oberösterreich)

Die Zimmer im Hotel Wesenufer sind leider bereits ausgebucht. Anmeldungen sind dennoch möglich! Wir bitten Sie selbstständig eine alternative Unterkunft zu buchen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu möglichen Unterkünften in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Online-Anmeldung

Programmfolder

Facebook-Veranstaltung

auf Twitter: @forumumwelt #BNEsoak

BEST OF AUSTRIA Logo © FORUM Umweltbildung

Jetzt Einreichen: BEST OF AUSTRIA

Wir suchen Ihre innovativen und einzigartigen Projekte, die dazu beitragen eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten.

Die gelungensten Initiativen haben die Chance als Vorzeigeprojekte präsentiert und mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA" ausgezeichnet zu werden.

Einreichschluss: 1. September 2019

Die Einreichung in 1 Minute erklärt!

Alle Informationen zur Auszeichnung

Ausgezeichnete Projekte 2018

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung