Ansicht des Plastikplakats
© Markus Wurzer

Plastik ist im Alltag allgegenwärtig. Doch die Gewinnung und Entsorgung von Plastik ist ein massives Umweltproblem: Mehrere Tonnen Plastik landen jährlich in Luft, Boden und Wasser. Gemeinsam mit Fachexpert*innen des BMK und Lehrpersonen haben wir didaktische Materialien zur Auseinandersetzung mit den Themen Plastik und Kreislaufwirtschaft erarbeitet. Das Lehrplakat „Dem Plastik auf der Spur“ ist auf Deutsch und Englisch online und als Druckversion (gegen Versandkosten) in unserem Webshop erhältlich.

Einen Rohstoff kennenlernen

Plastik bzw. Kunststoff ist ein Gebrauchsmaterial, das man in vielen Bereichen des täglichen Lebens findet: in Zahnpasten, Lebensmittelbehältern, Textilien, Schreibwaren, Möbeln oder Autos. Plastik wird aus Erdöl produziert – im Jahr 2015 beispielsweise über 322 Millionen Tonnen weltweit. Als Konsument*innen müssen wir uns daher unter anderem folgende Fragen stellen: Wo ist es sinnvoll auf Plastik zu verzichten? Wie können wir gekaufte Produkte möglichst lange verwenden und wie können wir den Eintrag von Mikroplastik in die Umwelt verhindern? Die Materialien „Dem Plastik auf der Spur“ helfen mit Hintergrundinformationen und methodischen Anregungen das Thema bereits im Unterricht zu behandeln.

Unterrichtsmaterialien für das Klassenzimmer und den virtuellen Raum

Im Sinn unseres Slogans „Bildung heute für die Welt von morgen“ greifen wir im Forum Umweltbildung dieses brisante Thema auf. Mit den Hintergrundinformationen und didaktische Ideen zeigen wir, wie Plastik und Kreislaufwirtschaft anschaulich in der Schule und darüber hinaus behandelt werden kann. So wollen wir zu Information, Reflexion und nachhaltigem Handeln beitragen.

Die Materialien


Aus dem Webshop