Schüler*innen beim Biologieunterricht draußen
© Hero Images / Adobe Stock
Nachhaltigkeit in der Schule fördern

Wer spannende Schulprojekte im Bereich der 17 Nachhaltigkeitsziele und Bildung für nachhaltige Entwicklung umsetzt und eine Umweltzeichen- oder Ökolog-Schule ist, kann ab 10. Mai bis 11. Juni beim Bildungsförderungsfonds einreichen!

Der Bildungsförderungsfonds unterstützt Projekte an Schulen, die sich mit Bildung für nachhaltige Entwicklung und den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen auseinandersetzen, mit einem Kostenzuschuss von bis zu 1.000 Euro. Während der Projektzeit soll den Lernenden Zeit für das Erkennen von Zusammenhängen, für Perspektivenwechsel sowie für neue Denk- und Handlungsoptionen geboten werden.

Alle Infos finden sich auf unserer Projektseite zum Bildungsförderungsfonds.


Das könnte euch auch interessieren

  • Schüler*innen beim Biologieunterricht draußen

    Bildungsförderungsfonds

    Bildung für nachhaltige Entwicklung lebt vom aktiven Tun und Handeln. Sie sind an einer ÖKOLOG- oder Umweltzeichen-Schule tätig und haben …
  • Willst du-Logo

    Werde Teil unseres Netzwerks

    Wir wollen mit euch die Anwendung von BNE-Methoden durch Praxiserfahrung gemeinsam besser machen! Tragt euch in unsere Mailingliste ein und …
  • BNE-Auszeichnung 2021

    Unsere Auszeichnung zu Bildung für nachhaltige Entwicklung ist zurück! Ab sofort können herausragende Bildungsprojekte in den Kategorien “Kooperieren”, “Mobilisieren” und …