Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Alles Handy oder was? - Einführung ins Thema

© Tim Reckmann / PIXELIO

Der Einstieg zur Auseinandersetzung Lebenssituation junger Menschen in Entwicklungsländern wie Indien im Vergleich zu westlichen Ländern ist ein Chat zwischen:
Simon, 23 Jahre aus Österreich und Student an der TU, der gerade an seiner Masterarbeit über Arbeitsbedingungen in der Telekommunikationsbranche schreibt und gelegentlich jobbt, um sich Geld zum Stipendium dazuzuverdienen.
und
Arjun, 22 Jahre aus Indien, der Handelsbeziehungen im Fernstudium studiert, gerade an seiner Bachelorarbeit schreibt und Vollzeit für eine Handy-Firma arbeitet, wo er am Fließband Geräte zusammenbaut.

Der Text befasst sich mit den Arbeits- und Lebensbedingungen in der Handy-Produktion in Südindien
Behandelte Themen im Text:
o Millionenstädte in Indien – Verhältnis zu Städten in Österreich
o Studium – Fernstudium in Indien
o Studium in Österreich
o Finanzieren von Studieren
o Lohnsituation in Indien
o Arbeitszeiten, Arbeitsrechte in Indien
o Beziehung/Heiraten
o Gerichte, Essgewohnheiten
o Fernsehgewohnheiten, Fernsehkonsum

Das Thema „Arbeitsbedingungen in der Handywelt“ eignet sich sehr gut für einen fächerübergreifenden Unterricht und sollte über ein ganzes Monat hin behandelt werden. Einzelne Unterrichtsfächer können geeignete Themenbereiche aufgreifen und diese als Gesamtprojekt an der Schule präsentieren.
Bei einem fächerübergreifenden Unterricht muss festgelegt werden, welche Lehrperson die Einführung in die Thematik übernimmt. Auf diese kann dann in den jeweiligen Unterrichtsgegenständen aufgebaut werden.
Das Thema Handy trifft Jugendliche direkt in ihrer Lebenswelt und die Auseinandersetzung mit der Thematik kann stark zur Bewusstseinsbildung beitragen.

Ziel ist, dass dieses Thema in mehreren Fächern behandelt wird und es eine Gesamtpräsentation an der Schule gibt. Gut eignen würde sich zum Beispiel ein Fachvortrag an der Schule mit Videoausschnitten. Einzelne Gruppen übernehmen spezielle Themenbereiche. Sprechen vor Publikum als wichtige Kompetenz wird geübt und der Arbeitsaufwand erhält einen wertschätzenden Abschluss.


ABLAUF

Text lesen und Blitzlicht

Lesen
Text "Alles Handy oder was?" aus dem Lesebuch zur Nachhaltigkeit "Morgen wird heute gestern sein" (S. 39 - 43)
Rollenverteilt wird der Text von zwei SchülerInnen gelesen. (10 Min)
Danach kann jede/r Schüler-/in den Text nochmal in Ruhe selber lesen. (5 Min)

Blitzlicht (15 Min)
Jeder Schüler, jede Schülerin äußert kurz seine/ihre Gedanken zum Text. Es gibt einen Sprechball, welcher immer an eine andere Person weitergeworfen wird. Alle Ideen und Gedanken sind erlaubt, es gibt kein richtig oder falsch.

Was ist dir an dem Text besonders aufgefallen?
Was hat dich überrascht?
Was hat dich berührt?
Was war neu für dich?
Worüber möchtest du noch mehr wissen?
Alles Handy oder was? – Was ist die Zweideutigkeit dieses Titels, wenn man „handy“ ins Englische übersetzt?


Auseinandersetzung mit der Thematik, Recherche

Schüler-/innen setzen sich in Gruppen mit der Thematik „Faire Handys“ – „Blutige Handys“ auseinander.
Die angeführten Links können dafür verwendet werden – Text lesen, Recherche in Onlinezeitungen, YouTube Videos schauen,...

Bericht über Arbeitsbedingungen
Bericht über die Arbeitsbedingungen in Indien

Websites
Make it Fair

Online-Zeitungen
taz.de - Rohstoffe in nachhaltigem Smartphone: Immerhin fast fair
derStandard.at - Fairphone im Test: Nur kleiner Anteil ist wirklich "fair"
Wiener Zeitung - iSlave oder Fairphone

YouTube-Videos
Kinderarbeit bei Apple
Fairphone? Versuch eines verantwortungsvollen Handykaufs
Gnadenlos billig – „Geiz ist geil“ Teil 2
Indien zwischen gestern und morgen

Als Alternative kann auch gemeinsam der Film „Blutige Handys“ angeschaut werden. (Film 42min) mit anschließendem Gedankenaustausch. (Oft sind Schüler-/innen nach kritischen Dokumentationen sehr berührt und brauchen Zeit zum Verarbeiten der neuen Informationen. Ein Austausch in Kleingruppen oder das Niederschreiben von Gedanken wäre in dem Fall besser geeignet.)


Abschluss

Austausch im Plenum.

Leitfragen könnten sein:
Was hat dich berührt?
Mit welchem Aspekt möchtest du dich noch intensiver beschäftigen?

Diese Doppelstunde dient als Einstieg in die Thematik. Je nach Unterrichtsfach kann auf dieser Grundinformation aufgebaut und weitergearbeitet werden.



Konnex zum Lehrplan


Geografie
  • Geografische Lage, Größenvergleiche, Einwohnerzahlen, Sprachen
Politische Bildung, Recht, Ethikunterricht
  • Regierungsformen, Gesetzgebung, Arbeitsrecht, Gleichberechtigung Männer und Frauen, Durchschnittseinkommen, Kinderarbeit, Arbeits- und Lebensbedingungen in der Handy-Produktion – werden Menschenrechte verletzt? Zusammenhang - Krieg und Handys, ÖKO - Handys,...
Religion, Lebenskunde
  • Religionsformen, Glaubensrichtungen, Partnerwahl, Eheschließungen, Traditionen, typische Feste...
Physik/Chemie
  • Welche Rohstoffe, Edelmetalle,...werden für die Herstellung von Handys benötigt, in welchen Ländern kommen diese vor, wie selten sind diese, wie ist die chemische Zusammensetzung, besteht eine Belastung für die Umwelt – beim Abbau, bei der Entsorgung, sind bestimmte Stoffe gesundheitsschädlich, ÖKO Handys – was ist der Unterschied, welche alternativen Stoffe werden verwendet? ...
Technisches Werken
  • Handys in Einzelteile zerlegen, Materialien analysieren, Experimente durchführen,...
Thema Bildung, Studium
  • Analphabetismus, Schulpflicht, Anzahl Universitäten, beliebteste Studienrichtungen, Studiengebühren, Stipendien, Voraussetzungen für ein Studium, Abschlusskriterien, Berufschancen nach dem Studium, Verdienst, Anzahl der Bevölkerung mit akademischen Titel, ...

Quellen

Von Christa Langheiter (2013)
Didaktische Ausarbeitung: Renate Pernsteiner (Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik)

Zuletzt aktualisiert: 2017-02-16

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

15+

Dauer:

1-3 Std.

Themenbereiche:

Lebensraum, Wirtschaft, Technik, Soziales

Verwendete Methoden:

Recherche zu bestimmten Themen
Interview mit Leitfaden
Rollenspiel – Gruppendiskussion
Pressetext, Produktvergleich – Produktempfehlungen
Plakatgestaltung

Geeignet für:

  • Schule
  • außerschulische Jugendarbeit

Benötigte Materialien:

  • Morgen wird heute gestern sein - Ein Lesebuch zur Nachhaltigkeit (zu bestellen beim FORUM Umweltbildung)

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:


Es wird empfohlen mit folgenden Materialien weiterzuarbeiten:

 Alles Handy oder was? - Deutsch-Unterricht

Hintergrundinfos zum Thema Konsum & Lebensstil:

 Internet-Portale
 Lebensmittel sind kostbar!

Projektbeispiele zum Thema Konsum & Lebensstil:

 Ich teste Labels
 öko LOGISCH schaf
 Ein bisschen schwanger gibt es nicht