Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Diabetes und Neurodermitis

Bereich: Gesundheit - Vorsorge

Diabetes und Neurodermitis sind beides moderne Zivilisationskrankheiten, die besonders Kinder und Jugendliche treffen. Neurodermitis beginnt oft im Säuglingsalter mit quälendem Juckreiz und verschwindet nach der Pubertät meist wieder. Diabetes Typ I verlangt von sehr jungen Menschen viel an Eigenverantwortung ab. Die Krankheit führt bei Vernachlässigung der Behandlungsanweisungen zu massiven Folgeschäden und kann sogar tödlich ausgehen, wenn im Fall einer Unterzuckerung nicht rechtzeitig Traubenzucker, Fruchtsaft etc. zugeführt werden kann.



Arbeitsblätter:
  • Broteinheiten - Was und wieviele dürfen gegessen werden? Juck-Gespenster-Sprüche


Download des Materials

Diabetes und Neurodermitis (pdf)

Ziele

  • Die Kinder sollen über die wesentlichsten Fakten zu Diabetes Bescheid wissen.
  • Kennenlernen wie DiabetikerInnen mit ihrer Krankheit umgehen(Blutzuckermessung, Insulingabe, Ernährungsvorschriften).
  • Sinnvolles Verhalten gegenüber DiabetikerInnen kennen lernen (nicht zu ungeplanter Nahrungsaufnahme überreden,Verhaltensweisen bei Unterzucker).
  • Kennenlernen von Strategien zum Stressabbau.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

1-3 Std.

Themenbereiche:

Gesundheit

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • Informationstexte
  • Materialien für die Blutzuckermessung
  • Lebensmittel
  • Arbeitsblatt 1
  • Karteikarten

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Gesundheit:

 Fasten
 Heizen & Lüften
 Südamerika