Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Instrumente

Bereich: Kreativ - Musik

Früher konnte man für die Herstellung von Musikinstrumenten nur Materialien verwenden, die in der Natur vorkamen. Je nachdem, welche Materialien es gegeben hat, entstanden die typischen Instrumente einer gewissen Gegend. Ob Kürbis, Bambus, Holz oder Leder, die vorhandenen Materialien beeinflussten die entstandene Musik in großem Maße. Je nach Klangerzeugung teilen wir die Instrumente in verschiedene Gruppen ein.



Arbeitsblätter:
  • Erkennst du die abgebildeten Instrumente?
  • Bastle deine eigenen Instrumente!


Download des Materials

Instrumente (pdf)

Ziele

  • Die SchülerInnen sollen einen Einblick in die Welt der Instrumente bekommen.
  • Die verschiedenen Möglichkeiten der Klangerzeugung sollen die Kinder auf die eigenen Fertigkeiten hinweisen.
  • Die Möglichkeit einfache Instrumente selbst erzeugen zu können, soll die Schwellenangst vor dem Musizieren nehmen.
  • Gegenstände zu basteln, die eine richtige Funktion haben, soll die SchülerInnen motivieren, selbst zu experimentieren und neue kleine Instrumente zu erfinden.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

1-3 Std.

Themenbereiche:

Kreativität

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • leere Schuhschachteln
  • einige verschließbare Metalldosen
  • Bohnen
  • Reis
  • verschieden starke Gummibänder oder Gummiringe
  • Plastikrohre
  • Musikinstrumente, soweit an der Schule vorhanden
  • Arbeitsblatt

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Kreativität:

 Lebensmittel im Müll – aktivierende Analysen
 Lieder selber machen
 Stimme als Instrument