Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Improvisation

© Bernd Kasper / PIXELIO

Bereich: Kreativ - Darstellendes Spiel

Improvisation und Stegreifspiel sind sehr alte Theaterformen und stellen noch immer einen wichtigen Bestandteil der heutigen Theaterkultur dar. Zwar offiziell als unliterarisch in Verruf geraten, bildet die Improvisationsgabe noch immer die Grundlage für einen reibungslosen Szenenablauf auf der Bühne und wird in letzter Zeit besonders in der Theaterform des Theatersports, aber auch in Funk und Fernsehen zunehmend geschätzt und gebraucht.



Arbeitsblätter:
  • Spiele zum Improvisieren


Download des Materials

Improvisation (pdf)

Ziele

  • Die Kinder lernen aufeinander zu hören und auf die Vorschläge der MitspielerInnen einzugehen.
  • Themen aus dem Leben der Kinder können auf spielerische Art bewältigt oder zumindest angesprochen werden.
  • Die Fantasie und Reaktionsschnelligkeit der jungen SchauspielerInnen wird gefördert.
  • Vielleicht findet man neue Geschichten, die auch in Form von Aufsätzen und dergleichen in den konventionellen Unterricht einfließen können.

Konnex zum Lehrplan



Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2015-03-10

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

<30 Min.

Themenbereiche:

Kreativität

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • keine

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Kreativität:

 Natur schützen
 Schöne neue Welt?!
 Lebensmittel im Müll – aktivierende Analysen