Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Gesunde Stimme- gesunder Körper

Bereich: Kreativ - Gesang

Die Singstimme ist ein Indikator für die körperliche und seelische Verfassung ihres „Inhabers“. Durch die besondere Verankerung im Körper ist die Stimme sehr abhängig von Haltung, Stimmung, Sicherheit und auch anfällig für falsche Einflüsse oder Krankheiten. Kinder im Volksschulalter sollen natürlich keine Hochleistungsstimmen entwickeln, trotzdem sollte in diesem Zusammenhang sehr auf die körperliche Entwicklung geachtet werden. Die LehrerInnen können durch genügend Bewegung und kleine Pausen Verspannungen und Fehlhaltungen bei den SchülerInnen vorbeugen und mit bewusst eingesetzten spielerischen Singübungen das Körperbewusstsein maßgeblich stärken.



Arbeitsblätter:
  • Meine Haltung
  • Haltungsübungen


Download des Materials

Gesunde Stimme- gesunder Körper (pdf)

Ziele

  • In einem fachübergreifenden Projekt mit dem Gymnastikunterricht soll den SchülerInnen die richtige Haltung gezeigt werden.
  • In Anknüpfung an Kapitel Stimme als Instrument soll den Kindern der Zusammenhang zwischen einem lockeren Körper und die Funktion des Gesangsapparates näher gebracht werden.
  • Durch gleichzeitiges Singen und Bewegen wird die Koordination geschult.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

<30 Min.

Themenbereiche:

Kreativität

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • keine

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Kreativität:

 Natur schützen
 Ton
 Boden und Klimawandel - Was können wir tun?