Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Pflanzen im Regenwald

Bereich: Lebensraum - Regenwald

Typisch für den tropischen Tieflandregenwald sind die Baumriesen. Nur wenig Licht dringt durch das Blätterdach hinab. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch! Damit sie auch eine Chance haben, mussten sich viele Pflanzen perfekt anpassen. Sie klettern an den Stämmen hoch, setzen sich auf die Bäume drauf oder warten am Boden ab, bis ein Loch im Blätterdach etwas Sonnenlicht herablässt.



Arbeitsblätter:
  • Größenvergleich Kirchturm, Giraffe, Urwaldriese und heimischer Baum
  • Quiz- Trickreiche Pflanzen- ordne Beschreibung der jeweiligen Pflanze zu


Download des Materials

Pflanzen im Regenwald (pdf)

Ziele

  • Beschreiben der wesentlichsten Unterschiede des Regenwalds zu unseren heimischen Wäldern.
  • Die Größe von Baumriesen anhand anschaulicher Vergleichsobjekte erfassen.
  • Charakteristika der Baumriesen nennen können.
  • Kennenlernen von Zimmerpflanzen, die ursprünglich aus dem Lebensraum Regenwald stammen.
  • Besondere Überlebensstrategien ausgewählter Regenwaldpflanzen beschreiben können.
  • Vergleichen von Überlebensstrategien heimischer Pflanzen mit jenen des Regenwalds.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

1-3 Std.

Themenbereiche:

Lebensraum

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • Sach- und Bilderbücher zum Thema Regenwald
  • Arbeitsblatt 1
  • Orchidee
  • Philodendron
  • Tillandsia
  • Arbeitsblatt 2
  • OH-Folie
  • Tafelkärtchen

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Biodiversität:

 Wiesenbewohner
 Stehende Gewässer
 Blauer Planet


Projektbeispiele zum Thema Biodiversität:

 Natur erleben mit allen Sinnen am Beispiel des Apfelbaumes