Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Grünoase

Bereich: Lebensraum - Stadt

Grünräume in der Stadt sind Orte der Begegnung mit wichtigen sozialen, gesellschaftlichen Aufgaben. Im Laufe der Geschichte wurde dies von Zeit zu Zeit vergessen. Parks wurden hübsch begärtnert, jedoch oft ohne Rücksicht auf die Nutzungsansprüche der Stadtmenschen. Höfe, oft als Hinterhöfe abqualifiziert, werden in den letzten Jahrzehnten wieder verstärkt revitalisiert. Schrebergärten, einst das einzige Fleckchen Grün für die unterprivilegierte Bevölkerungsschicht, werden immer beliebter : Der Traum vom Häuschen im Grünen in der Stadt – die ganzjährige Nutzung macht dies möglich.



Arbeitsblätter:
  • Gefahren für unsere Bäume
  • Geometrische Bäume- gibt es solche?


Download des Materials

Grünoase (pdf)

Ziele

  • Erforschen eines Grünbereichs nahe der Wohn- bzw. Schulgegend der Kinder.
  • Sensibilisieren für den Zustand der Bäume im Stadtbereich.
  • Kennenlernen von Faktoren, die die Bäume schädigen.
  • Erfahren, auf welch unterschiedliche Weise Gärten genutzt werden.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

1 Tag

Themenbereiche:

Lebensraum

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • Skizze der Parkanlage
  • Bestimmungsbücher
  • Clipboards
  • Fotoapparat
  • Schreibmaterialien
  • Obstkisten aus Holz
  • Plastikfolie
  • Naturmaterialien
  • Pflanzen
  • Erde
  • Plastikwannen

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Biodiversität:

 My Farm - Meine nachhaltige Landwirtschaft
 Regenwald-Forschung
 Nisthilfen


Projektbeispiele zum Thema Biodiversität:

 Natur erleben mit allen Sinnen am Beispiel des Apfelbaumes