Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Bodenschätze

Bereich: Lebensraum - Boden

Metalle und Minerale gehören vielfach den selben „Familien“ an. Der Diamant zum Beispiel zählt zu den Kohlenstoffmineralen und ist mit Kohle und Graphit verwandt. Gold, Silber und Platin gelten als Edelmetalle und werden wie Edelsteine gerne zu Schmuck verarbeitet. Unedlere Metalle wie Kupfer und Zinn werden für Zierrat eingesetzt und finden auch in der Architektur ihre Verwendung (Dachrinnen, Dächer). Eisen, am steirischen Erzberg bis heute gewonnen, ist für die Industrie unverzichtbar und prägt die Region bis heute.



Arbeitsblätter:
  • Das Märchen der schlanken Birke


Download des Materials

Bodenschätze (pdf)

Ziele

  • Die Kinder sollen Alternativen zu Aluminium-Einwegprodukten kennen lernen und über die Problematik dieser Einmalverpackungen informiert werden.
  • Die Unterscheidung von Alu und anderen Metallen soll gelingen.

Quellen

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Zuletzt aktualisiert: 2012-05-31

 zurück zur vorigen Seite


Altersgruppen:

6-10

Dauer:

<60 Min.

Themenbereiche:

Lebensraum

Geeignet für:

  • Schule

Benötigte Materialien:

  • Papier
  • Stifte
  • Demonstrationsmaterialien (Verpackungen aus Alu und anderen Metallen)
  • Magnet

Dieses Material wurde zur Verfügung gestellt von:

ÖKOLOG-Ordnerbox des Landes NÖ

Weitere Umsetzungsvorschläge zum Thema Biodiversität:

 Nisthilfen
 [Park]Platz
 Im Gleichgewicht?!


Projektbeispiele zum Thema Biodiversität:

 Natur erleben mit allen Sinnen am Beispiel des Apfelbaumes