Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Ökologischer Fußabdruck

©

Der ökologische Fußabdruck -- kurz Fußabdruck oder Footprint genannt -- ist ein 'Nachhaltigkeitsmesser'. Er erechnet den Verbrauch der Ressource Land, der notwendig ist, um eine bestimmte Art von Lebensstil und Lebensstandard aufrecht zu halten.

Ausgedrückt wird dieser Flächenverbrauch in globalen Hektar. Dies entspricht einem globalen Durchschnittswert von Flächen unterschiedlicher Produktivität.

Der Fußabdruck wird für Länder, Regionen und Individuen berechnet und zeigt die Unterschiede im Ressourcenverbrauch auf.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Hintergrundinformationen zum Fußabdruck und weiterführende Links. Speziell für Schulen gibt es außerdem Unterichtsmaterialien zum Download oder zum Bestellen.

Auch kritische Bemerkungen fehlen nicht - denn nachhaltige Entwicklung zu 'messen' und in einer Zahl auszudrücken, ist nicht ganz unproblematisch.

Aha-Erlebnisse sind auf jeden Fall zu erwarten. Sie erhalten auch Anregungen, über den eigenen Konsum und Lebensstil nachzudenken.

Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Die Broschüre  'Ökologischer Fußabdruck in der Schule - Impulse, Szenarien und Übungen für die Sekundarstufe' (pdf, 961 kB) unterstützt PädagogInnen bei der Anwendung des Footprint im Untericht. Neben einer umfangreichen Methodensammlung befasst sich ein eigenes Kapitel mit Szenarien, wie bei einem solch polarisierenden Thema mit unterschiedlichen Emotionen in einer Gruppe umgegangen werden kann.

Die Publikation enthält auch Tipps zum Umgang mit Fragen und Kommentaren, zur Durchführung der Berechnung, zur Moderation von Gruppengesprächen und Ideen für Aktionen, Spiele und Zukunftsmethoden.

Da die Diskussion des Footprint oft sehr emotional verläuft, werden in einem eigenen Kapitel diverse Szenarien überlegt - z.B. was tue ich als LehrerIn, wenn die Gruppe desinteressiert oder sehr motiviert ist bzw. wenn die Jugendlichen frustriert, pessimistisch oder überfordert reagieren? Wie finden SchülerInnen positive Utopien und Visionen? Ein spannender Leitfaden!

Der Folder  'Eine Welt ist nicht genug – der ökologische Fußabdruck' (pdf, 2257 kB) beinhaltet Hintergrundinformationen zum Ökologischen Fußabdruck. Darin wurden Informationen zu den Footprint-Rechnern sowie Unterichtsmaterialien, Filme & Multimedia und Workshops zusammen gestellt.

Sie finden darin aber auch regionale AnsprechparnterInnen für den Footprint.
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-18

 zurück zur vorigen Seite