Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Beleuchtung: Es werde Licht

Beleuchtung sollte immer gut geplant, an die jeweiligen Bedürfnisse des Arbeitsplatzes angepasst und bewusst eingesetzt werden - ansonsten ist der Komfort gering und die Kosten hoch.

Ziel von Beleuchtungssystemen ist es, eine optimale Beleuchtung zu erreichen und gleichzeitig Energie effizient einzusetzen. Um dies zu erreichen, muss von Beginn an optimal geplant und vor allem das System an die ständigen Veränderungen angepasst werden. Da bei Neuplanungen Lichtsysteme meist optimal ausgelegt werden, ist vor allem die  Ist-Analyse und Optimierung bestehender und älterer Systeme relevant.

Die Optimierung sollte zuerst durch einfache Schritte erzielt werden, z.B. durch regelmäßige Reinigung von Lampen, Abdeckungen und Fenstern, durch Abschalten des Lichts in unbenutzten Räumen usw. Im zweiten Schritt sollten die effizientesten Lampen und Leuchten installiert werden. Im dritten Schritt sollten Zeituhren, Bewegungs- und Tageslichtmelder installiert werden.

Bei der Analyse sollten grunsätzliche Aspekte der Beleuchtung beachtet werden. Welche Beleuchtungsstärke ist für welchen Arbeitsplatz notwendig, welche unterschiedlichen Beleuchtungssysteme gibt es überhaupt?

Auf den folgenden Seiten finden Sie Antworten auf viele Fragen, die sich stellen, wenn man mehr über Beleuchtung wissen will:
 Licht ist messbar: Die Einheiten
 Birne oder Röhre - Eigenschaften verschiedener Lichtquellen
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-11

 zurück zur vorigen Seite