Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Skeptiker in der wissenschaftlichen Diskussion

Zu den Skeptikern in der Klimadiskussion zählen auch verschiedene Wissenschafter, die mit der gängigen Meinung zum Klimawandel nicht oder nur teilweise einverstanden sind. Sie vertreten verschiedenste Argumente, was eine einfache Klassifizierung dieser Gruppen nicht zulässt.

Gemeinsam ist ihnen aber, dass sie vor allem die Methodik der Klimaforschung bemängeln, da sie ihrer Meinung nach bestimmte Einflussfaktoren ganz vernachlässigt oder diese nur sehr vereinfacht in Klimamodelle einfließen lässt.
 

Zum Weitersurfen:

 Greenfacts.org
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-10

 zurück zur vorigen Seite