Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Volksschule Würflach

Die Gemeinschaft aller LehrerInnen in dieser vierklassigen Landvolksschule arbeitet ständig an einem gemeinsamen Konzept zur Nutzung des Schulgeländes und der Schulumgebung. Soweit es das Wetter erlaubt, wird lehrplanmäßiger Unterricht, auch Mathematik und Deutschunterricht, im Schulgarten durchgeführt. Ein wichtiger Partner dafür ist die Akzeptanz durch die Eltern einerseits und durch das Bezirksschulinspektorat andererseits. Die Eltern haben auch in mehreren Projekten aktiv mitgeholfen.

  • Eine Pausenterasse ist täglicher Treffpunkt für alle SchülerInnen und LehrerInnen zu einer 'gesunden Jause'
  • Der Schulgarten bietet zwei Baumstämme, die als Freiluftklassenzimmer im Schatten dienen
  • Ein Weiden-Spielplatz, den die Kinder selbst im nahe gelegenen Würflacher Park pflanzen durften, wurde durch die Unterstützung des Gemeinderates ermöglicht
  • Das 'Lindenplatzl' ist Lese und Lernplatz für den offenen Unterricht



Zuletzt aktualisiert: 2012-06-06

 zurück zur vorigen Seite