Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Naturforscher unterwegs auf der Krebsenwandermeile

Welche Ideen stecken hinter dem Projekt?

Das Projekt folgt des im Rahmen der lokalen Agenda 21 erarbeiteten Zukunftsleitbilds der Gemeinde Fresach: 'Ein Leitbild kann nur dann leben, wenn es von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern mitgetragen und unterstützt wird“. Im Sinne einer derartigen Partizipation entstand so die Idee der Erichtung eines Wander- und Lehrpfads, der sogenannten “Krebsenwandermeile“, mitzuarbeiten. Denn der Steinkrebs kommt hier in einer besonders hohen Bestandsdichte vor.

Zielsetzungen

Durch Beobachten, Experimentieren und die Möglichkeiten selbst aktiv zu werden, sollten die Kinder erkennen, dass Wasser, Luft, Erde und Sonne Grundlage allen Lebens sind. Ein umweltschonender Umgang muss selbstverständlich sein, um unsere Lebensgrundlage nicht zu zerstören. Zudem sollten die SchülerInnen auf die wunderschöne Natur ihrer Gemeinde aufmerksam gemacht werden und dies auch nach Hause tragen.

Projektablauf

Zu Beginn des Schuljahres wurden die Eltern im Zuge eines Elternabends über die Projektschwerpunkte informiert. Eine mit den SchülerInnen durchgeführte Ideen- und Fragensammlung ermöglichte es ihre Interessenberreiche zu berücksichtigen. Diese wurden in die laufende Arbeit mit einbezogen. Daraufhin wurden in den Klassen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Das Thema wurde in der gesamten Schule und in allen Gegenständen aufgegriffen und behandelt. So entwarfen die Kinder ein Logo, erforschten Flora und Fauna, bauten eine Pflanzenpresse und ein Nützlingshotel und feierten ein Lesefest zum Thema Wasser.

Ergebnis/Ausblick

Die gesammelten Inhalte wurden in Projektmappen zusammengefasst und dokumentiert. Die Ergebnisse wurden in Form einer Ausstellung in der Schule allen Interessirten zugänglich gemacht. Die SchülerInnen wissen nun über wesentliche Inhalte Bescheid und trugen das Gelernte mit Begeisterung nach Hause. Das Interesse der Bevölkerung zeigte sich in der Teilnahme an der Vernissage 'Bilder am Eis', am ÖKOLOG-Tag sowie am Besuch der Ausstellung. Die SchülerInnen sollen die Krebswandermeile mit ihrer Familie oft besuchen und ihr Wissen um biologische Inhalte, Natur-, Umwelt- und Klimaschutz und deren Wichtigkeit weitergeben.

Begründung der Kommission

Das gut strukturierte Projekt bot den Schülerinnen und Schülern viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten. Beeindruckt hat die Öffnung nach außen und die Kooperation mit der Gemeinde.


Zuletzt aktualisiert: 2012-06-06

 zurück zur vorigen Seite