Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

fit & flott – Gesundheitszeitung für Kinder

Welche Ideen stecken hinter dem Projekt?

Im Juli 2006 hat der steirische Landesschulrat das Thema „Gesundheitsförderung und Sicherheit“ als pädagogischen Schwerpunkt für das Schuljahr 2006/07 festgelegt. Daraufhin entstand die Idee, ein innovatives Projekt durchzuführen, an dem alle Volksschulen des Bezirks beteiligt sind.

Zielsetzungen

Ziel war es, eine Gesundheitszeitung für Kinder, Eltern und Schule herauszugeben. Neben der Vermittlung von Gesundheitswissen war aber auch beabsichtigt, Impulsgeber für weiterführende Projekte und Aktionen im Bereich Gesundheit und Umwelt zu sein.

Projektablauf

Zunächst musste die Finanzierung durch Sponsoring, Inserate und Förderungen geklärt werden. Ein redaktionelles Kernteam koordinierte und überarbeitete die Beiträge, die von Personen mit unterschiedlichen Zugängen stammten. Auch die SchülerInnen waren von Beginn an maßgeblich beteiligt. Zu jeder Ausgabe wurde eine Begleitmappe für LehrerInnen erstellt, die Möglichkeiten einer intensiveren Auseinandersetzung mit den Themen aufzeigen sollte. Aktionen der VS St. Ruprecht an der Raab, ein Vortrag zum Thema Ernährung, die Beteiligung an einer Gehwegreinigung und ein fit & flott – Fitness-Fest ergänzten das Projekt sinnvoll.

Das wurde bisher erreicht

Durch den Erfolg bestärkt, ist das fit & flott – Team entschlossen, das Projekt im nächsten Jahr fortzusetzen.


Zuletzt aktualisiert: 2012-06-06

 zurück zur vorigen Seite