Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Wasser ist Leben

Welche Ideen stecken hinter dem Projekt?

Wasser ist eine kostbare Ressource und steht nicht allen Menschen in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung.

Zielsetzungen

Anhand dieses Projektes sollte bei den Schülerinnen und Schülern die Bereitschaft zu umweltgerechtem Verhalten gefördert werden. Durch Beobachten, Lernen und das Durchführen einfacher Experimente sollten die Kinder lernen, dass sie Teil der Natur sind und ein behutsamer Umgang erforderlich ist, um unsere Lebensgrundlage nicht zu zerstören.

Projektablauf

Das Thema wurde in allen vier Klassen und allen Unterrichtsfächern -  von Musik bis Englisch - gleichermaßen behandelt. Vorträge durch externe ExpertInnen, Exkursionen, z.B. zum Kraftwerk Wiener Neustadt oder zur Kläranlage Sollenau und spannende Aufbereitung im Regelunterricht wechselten ab. In Form von Projektmappen erfolgte eine kontinuierliche Dokumentation der Geschehnisse.

Das wurde bisher erreicht

Die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen präsentierten einander ihre Ergebnisse. Die beim Abschlussfest vorgetragenen Wassergedichte und –lieder und die Demonstration einfacher Experimente begeisterten Kinder und Eltern.


Zuletzt aktualisiert: 2012-06-06

 zurück zur vorigen Seite