Praxismaterialien für den schulischen und außerschulischen Einsatz

Google Earth im Unterricht

©
Google Earth ist eine interessante Ergänzung zu bisher eingesetzten Arbeitsmitteln im Untericht. Die Anwendung bietet die Möglichkeit einen gänzlich neuen Blickwinkel auf unsere Erde zu erhalten – Zusammenhängen, aber auch Details selbständig nachzugehen und Inhalte, die sonst schwerer zu transportieren sind, effektiv und motivierend zu vermitteln.

Grundlage, aber auch Einschränkung für den Einsatz im Untericht sind gewisse technische Details, die erfüllt sein müssen, um Google Earth einsetzen zu können
  • Computer, die Google Earth anwenden, müssen einen Breitband-Internetzugang aufweisen. Modemzugang ist nicht ausreichend.
  • Auch sollten die Computer mit einem Mindestmaß an technischen Grundlagen ausgestattet sein – im Zweifelsfall hilft allerdings meist nur ein „Test“.
  • Im Normalfall läuft das Programm sehr stabil, allerdings sollten nicht zu viele Parallelanwendungen geöffnet sein. Ganz selten ist ein Neustart von Google Earth notwendig, um Probleme mit dem Programm auszuräumen.
  • Allfällig kann auch ein Beamer verwendet werden.
  • Das Programm „Google Earth“ muss auf jedem Computer, auf dem Google Earth angewendet werden soll, installiert sein
 Kostenloser Download des Programms
 

Wichtige erste Schritte

Um Google Earth im Untericht einsetzen zu können, möchten wir Sie mit einigen Grundfunktionen vertraut machen – sofern Sie diese Informationen noch nicht gelesen haben.
 Wie kann man Google Earth verwenden?

Hinweis:
Es gibt natürlich noch eine große Zahl weiterer Funktionen, diese werden aber hier vorläufig nicht beschrieben, da es nach der ersten Verwendung recht einfach ist, Google Earth ohne Anleitung auch selbst auszuprobieren. Wir bieten aber Links an, damit Sie sich weiter informieren können.


Glaubwürdigkeit von Informationen

Wie im gesamten Internet muss man sich aber als NutzerIn auch hier unbedingt die Frage stellen, ob die Informationen glaubwürdig sind, aus welchen Quellen sie stammen und wie diese Quellen die Informationen prägen. Vielleicht gibt es zu manchen Themen auch noch andere Sichtweisen …?

Mehr über den richtigen Umgang mit Informationen aus dem Internet:
 Internet ABC für Kinder
 Umgang mit dem Internet -Lehrer Online
 Lügen im Netz (Zeit.de 06/08)
 Sicherheit im Internet
Zuletzt aktualisiert: 2012-06-05

 zurück zur vorigen Seite