Bildungslandkarte - Organisation



[Organisationseintrag ändern]

Häufig gestellte Fragen

Warum ist mein Organisationseintrag auf www.bildungslandkarte.at nicht sichtbar?

Warum sind meine Bildungsangebote nicht auf der Kartenansicht sichtbar?

Wie kann ich ein Projekt für BEST OF AUSTRIA einreichen?

Schenk ein Demenzlächeln - Verein zur Integration von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen


Wirkungsbereich    Gesamtösterreich

BildungsbereicheKindergarten
Vorschule + 1.-4. Schulstufe
5.-13. Schulstufe
Außerschulische Jugendbildung
Erwachsenenbildung
Betriebliche Aus- und Weiterbildung
Kommunale Bildungsprojekte
Bildungsprojekte im ländlichen Bereich
informeller Bildungsbereich (NGO
Vereine
etc.)
Sonstiger

ThemenbereicheGesellschaft
Politik
Gesundheit/Ernährung
Menschenrechte
Sonstiger
Stadt & Land nachhaltig entwickeln

Portrait

Gehen wir gemeinsam den Weg vom Geist hin zu Bauch & Herz
indem wir Perspektiven verändern…
Hände reichen…
& Bühne bieten…

um der Demenz mit einem Lächeln – anstatt mit Angst und Vorbehalt – zu begegnen


Kontakt:
0664 466 1616
Kontakt@demenzlaecheln.com
www.schenk-ein-demenzlaecheln.com
www.demenzlaecheln.com


Bildungsangebote im Detail

Um nähere Informationen zu einem Angebot zu erhalten, das Angebot einfach anklicken.

Kooperationspartner

Seniorenbund, Tiroler Kulturservice, Land Tirol, Integrierte Versorgung Demenz Tirol, Tiroler Landesmuseum, SOB Tirol, Freiwilligen Zentrum Tirol Mitte, Selbsthilfe Tirol

Wertorientierung am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung

Integration von Menschen mit Demenz & deren Angehörigen; Vorbeugen von Isolation, Miteinander fördern. Unser Ziel: den Umgang mit der Krankheit zu verbessern. Ängste nehmen & das Schöne im Moment leuchten lassen. Wir profitieren alle von einem empathischen und berührungsängstefreien Miteinander. Der Fokus: Förderung von Projekten zum besseren Umgang mit der D. - Isolierung mindern und gleichzeitig zum Handeln animieren. Plus Vorträge, Zusammenkünfte, Lesungen, Infoveranstaltungen an Schulen. "Früh gelernt ist alt gekonnt" - Angst vor dem Kontakt mit der Demenz verlieren, um stattdessen durch das Verstehen empathisch zu handeln... dafür ist man nie zu alt... durch Newsletter, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und ein breites Aufzeigen von der Lust am Leben trotz Demenz.

Finanzierung

Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge, Verkauf von Produkten, Kursen etc., Sponsoring, Spenden, Stiftungen

Kontakt

Tatjana Weiler
Huberangerweg, 29
6175 Kematen
Tel.: 0664 466 16 16
E-Mail: kontakt@demenzlaecheln.com
Homepage: www.demenzlaecheln.com www.schenk-ein-demenzlaecheln.com
Hinweis: Die Darstellungen beruhen ausschließlich auf den Selbstbeschreibungen der eintragenden Personen und werden von diesen verantwortet. Für Rückfragen und Hinweise stehen die ausgewiesenen KontaktpartnerInnen zur Verfügung.