© Plattform Bildung2030
Der neue Themenschwerpunkt zu Ziel 5: Geschlechtergleichstellung!

Weltweit erlebt laut WHO eine von drei Frauen Gewalt in der Partnerschaft. Auch in Österreich zeigen die vergangenen Femizide dringenden Handlungsbedarf. Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen – das ist Ziel 5 der Nachhaltigkeitsziele.

Nach Angaben der UN-Frauenorganisation UN Women gehören Gewalterfahrungen zum Lebenslauf von Millionen von Frauen in allen Ländern der Erde. In etlichen Ländern haben Frauen zudem keine Möglichkeit zum Landerwerb, haben weniger Chancen, sich vor Gericht zu behaupten, können nur kurze Zeit oder auch gar nicht eine Schule besuchen oder eine Ausbildung machen. Dabei wäre mehr Frauenbildung ein Schlüssel für Entwicklung, Gesundheit und mehr Wohlstand.

Im Themenschwerpunkt auf der Plattform Bildung2030 zu Ziel 5 der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung findet ihr vielfältige Angebote, wie ihr eure Bildungsarbeit im Klassenzimmer, im Jugendzentrum oder auch online dazu gestalten könnt.

Die Plattform Bildung2030 ist ein Gemeinschaftsprojekt von BAOBAB, Forum Umweltbildung, KommEnt, Südwind und Welthaus Graz. Die Umsetzung wird finanziert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.


Das könnte euch auch interessieren