Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Praxisbeispiele: Podcasts

Bereits für die Volksschule gibt es zahlreiche Anregungen, wie Podcasts in den Unterricht integriert werden können. Hier steht natürlich das Anhören bereits fertiger Podcasts im Vordergrund: Österreichisches Portal für Volksschulen

Hier eine Sammlung von Grundformen für die Nutzung von Podcasts in rezeptiven Unterrichtssituationen – jeweils mit Ideen und stellenweise auch mit Links zu Beispielen:  LehrerInnen Fortbildungsserver

Die folgende Seite bietet eine thematische Sammlung von Links zu Audiodateien und Podcastfeeds, die im Unterricht eingesetzt werden können. Sie wurde initiiert und wird betreut vom Moderationsteam des Basler Bildungsservers: EduBS: Podcasts

Auch auf schulpodcasting.info gibt es eine Auswahl an Podcasts geordnet nach Unterrichtsgegenständen:  Schulpodcasting: Empfehlungen

Besonders für den gelungenen Einsatz von Podcasting im Fremdsprachenunterricht gibt es zahlreiche Beispiele:

Porträt Julia Althoff © Michael Schöppl

Social – Video – Education

In der dritten Folge von Bildungswellen sprechen wir mit der Medienexpertin Julia Althoff über Youtube als Bildungsmedium. Längst ist die Videoplattform das Leitmedium der Jugendlichen und damit auch im Kontext der Bildungsarbeit von Pädagog*innen relevanter denn je.

Der Podcast ist ab sofort auf iTunesSpotifyStitcher, etc. verfügbar.

Zum Weiterlesen:

Mesh Collective

Initiative #DeineWürde 

Porträt Rolf Jucker © Michael Schöppl

Komplexität will gelernt sein

In der zweiten Folge von Bildungswellen sprechen wir mit dem Umweltbildungs- und BNE-Experten Rolf Jucker über Komplexität, Lernen durch Erfahrung und die Herausforderungen einer nachhaltigen Bildung.

Zum Weiterlesen:

Stifung Silviva

Keynote Symposium forum. ernährung heute Rolf Jucker

Lernen macht Spaß. Draußen garantiert. Oder doch nicht? 


Vom Draußen sein – Lernen als Weg

In der ersten Folge von Bildungswellen sprechen wir mit der Bildungsinnovatorin und Kulturvermittlerin Johanna Pareigis über ihr persönliches Bildungsverständnis, die Natur als Lehr- und Lernraum, über Bildung für nachhaltige Entwicklung und über das Forschen und Lernen von und mit Kindern.

Zum Weiterlesen:

Website Johanna Pareigis

© FORUM Umweltbildung