Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildungswellen

Logo Bildungswellen © FORUM Umweltbildung

Der Bildungs-Podcast Bildungswellen bietet regelmäßig Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen – etwa Bildung, Wissenschaft, Natur- und Klimaschutz und nachhaltigem Unternehmertum. Wir erläutern relevante Themen rund um eine Bildung für nachhaltige Entwicklung und erweitern damit das Spektrum des Bildungsdiskurses.

Wohin steuert unsere Gesellschaft? Wie sieht eine nachhaltige Zukunft für uns aus und welche Rolle spielt Bildung dabei? Wir suchen mögliche Antworten.

Feedback, Anregungen und Kommentare an: podcast(at)umweltbildung.at 

Erscheinungstermine der nächsten Folgen

14. Februar 2020
27. März 2020
8. Mai 2020
19. Juni 2020
4. September 2020
16. Oktober 2020
27. November 2020

In unserem begleitenden Podcast-Blog geben wir regelmäßig Einblicke in den Maschinenraum hinter der Erstellung eines Podcasts. Ziel ist es PädagogInnen dabei zu unterstützen, Podcasts bei der Arbeit mit Jugendlichen, bzw. im Unterricht einzusetzen.

Aufgezeichnet – der Podcast-Blog

In unseren Praxisbeispielen zeigen wir Umsetzungsvorschläge, aber auch konkrete Podcasttipps zu nützlichen Inhalten für Pädagoginnen und Pädagogen.

Porträt Rolf Jucker © Michael Schöppl

Komplexität will gelernt sein

In der zweiten Folge von Bildungswellen sprechen wir mit dem Umweltbildungs- und BNE-Experten Rolf Jucker über Komplexität, Lernen durch Erfahrung und die Herausforderungen einer nachhaltigen Bildung.

Der Podcast ist ab sofort auf iTunesSpotifyStitcher, etc. verfügbar.

Zum Weiterlesen:

Stifung Silviva

Keynote Symposium forum. ernährung heute Rolf Jucker

Lernen macht Spaß. Draußen garantiert. Oder doch nicht? 

 

 


Vom Draußen sein – Lernen als Weg

In der ersten Folge von Bildungswellen sprechen wir mit der Bildungsinnovatorin und Kulturvermittlerin Johanna Pareigis über ihr persönliches Bildungsverständnis, die Natur als Lehr- und Lernraum, über Bildung für nachhaltige Entwicklung und über das Forschen und Lernen von und mit Kindern.

Zum Weiterlesen:

Website Johanna Pareigis

© FORUM Umweltbildung