Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Upcycling Mode MILCH

Cloed Baumgartner im 3S+ Porträt

http://milch.tm

Die Modedesignerin im Gespräch mit Jugendlichen: Wie ist die ausgebildete Deutsch- und Französisch-Lehrerin Cloed Baumgartner auf die Idee gekommen aus alten Herrenhosen und -hemden Mode zu designen? Woher bezieht sie ihre Rohstoffe? Wer näht ihre Kleidungsstücke? Wo werden sie verkauft? Und was ist der Designerin selbst wichtig an einem nachhaltigen Lebensstil?

 

Film auf vimeo: http://vimeo.com/52935289

 

Weiterführende Information

  • Nachhaltige Bekleidung – Hintergrund
    Nachhaltige Mode, Eco Fashion, grüne Mode, Sustainable Fashion oder Ökomode – diese Begriffe stehen für Bekleidung, die umwelt- und sozialverträglich hergestellt wird. Hier kann man sich einen Überblick über verschiedenste Ansätze und Gütezeichen zu nachhaltiger Bekleidung verschaffen.

Umsetzungsvorschläge

  • Nachhaltige Bekleidung und ich
    Ausgehend vom Film über das Modelabel MILCH verschaffen sich die Jugendlichen einen Überblick, welche Ansätze es generell zu nachhaltiger Mode gibt bzw. woran man nachhaltige Mode erkennt und in welchen Geschäften sie zu finden ist. Sie reflektieren kritisch, wo sie ihre Kleidung kaufen und wie sie zum Thema Nachhaltigkeit in der Modewelt stehen.
  • Upcycle my shirt   
    Der Film dient als Inspiration für eine eigene Kreation. Aus mitgebrachten alten T-Shirts gestalten die Jugendlichen etwas Neues. Ziel ist es, Spaß am Experimentieren zu haben und einem unbrauchbaren Kleidungsstück einen neuen Wert zu geben.

Jetzt anmelden!


Ausgezeichnet! Lernen für die Zukunft!

Melden Sie sich jetzt für die Vernetzungs- und Auszeichnungs-veranstaltung zum UNESCO Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung am 28. November 2018 in Graz an und seien Sie dabei, wenn die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ an wegweisende Projektinitiativen aus ganz Österreich verliehen wird. Die Keynote halten Bildungsinnovator Thomas Nárosy und Schülerin Ivana Vlahusic.

Programm

Anmeldung zur Veranstaltung

#bestofaustria

@forumumwelt 

Teaser © FH Vorarlberg

FUTURE LECTURE #2
Zukunft spielen: Systeme und Nachhaltigkeit begreifen und erfahren

Termin: 16. November 2018, ab 13:00
Veranstaltungsort:
FH Vorarlberg, Campus V - Gebäude B, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn

Mehr Informationen

Teaser FUTURE LECTURES © KPH Wien-Krems

FUTURE LECTURE #3
Nachhaltig leben – Zukunft geben! Vermittlung christlicher Werte und notwendiger Kompetenzen für die nachhaltige Entwicklung unserer Welt

Termin: 26. November 2018, 15:30 - 18:30
Veranstaltungsort:
KPH Wien/Krems, Campus Wien-Strebersdorf, 1210 Wien, Mayerweckstraße 1, Festsaal

Mehr Informationen

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Websites des FORUM Umweltbildung

Logo Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Logo Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Cover Roadmap Weltaktionsprogramm © UNESCO
Cover Future Lectures © FORUM Umweltbildung
Logo CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
Banner Jahrbuch BNE 2018 © FORUM Umweltbildung