Österreichisches Portal für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

WS 10

WS 10 – „Wegen der Gegend“: Kulturlandschaft als Lern- und Erlebnisort

Wilhelm Linder, Katharina Kraus

© FORUM Umweltbildung

"Wegen der Gegend“…

… fühlt man sich zu Hause, kommen Gäste, fahren andere auf Urlaub. Die Gegend, das ist Kulturlandschaft mit natürlicher Vielfalt und einer langen Geschichte, deren Spuren sich meist erst auf den zweiten Blick erschließen.

In diesem Workshop beschäftigten sich die TeilnehmerInnen mit der Interpretation, dem Lesen der Kulturlandschaft: aus der Sicht der Wahrnehmungsgeographie ebenso wie aus biologischer und historischer Perspektive. Die TeilnehmerInnen analysierten und "konstruierten" Landschaft auf kreative Weise.

Kulturlandschaft zeigt die Dimensionen der Nachhaltigkeit - Ökologie, Ökonomie und Soziales. Die TeilnehmerInnen begegneten ihr als Naturraum mit großer Biodiversität. Sie erzählt die Geschichte der Nutzung, die Entwicklung der Landwirtschaft von der Subsistenz bis zur Industrialisierung und sie zeigt die Herausforderung eines globalisierten Lebensmittelmarktes.

Landschaften lösen Emotionen aus: schön, karg, reich, aber auch melancholisch oder zerstört, ausgeräumt sind Attribute von Landschaften, die im Workshop angesprochen wurden. Landschaft ist aber auch eine Vorstellung, ein Traumbild, eine mentale Konstruktion: auch mit dieser Dimension beschäftigten sich die Workshop-TeilnehmerInnen.

BNE-Aspekte: Mit Wissen bewusst umgehen, Emotionen mit einbeziehen, reflektieren

PPT - "Wegen der Gegend"
Handout - "Wegen der Gegend"

Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter, jetzt anmelden:




Weitere Webseiten des FORUM Umweltbildung

Bildungslandkarte © FORUM Umweltbildung
Bildungsförderungsfonds © FORUM Umweltbildung
Praxismaterialien © FORUM Umweltbildung
Weltaktionsprogramm © FORUM Umweltbildung
Future Lectures © FORUM Umweltbildung
CO2-Rechner © FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung